Für Kinder und Eltern Ideen für die Ferien

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Es ist Pfingsten und die Kinder möchten etwas unternehmen? Wir haben Tipps für die freien Tage in Hamburg.

Ein Junge und ein Mädchen hüpfen auf einem Bett umher und machen eine Kissenschlacht. Auf dem Bild fliegen Federn umher.

Corona: Tipps für Kinder und Familien

Backen und Kochen für Kinder

Kresse züchten Kresse wächst auf einem Küchenpapier oder Watte. Auch, wer keinen Garten, Balkon oder Terrasse hat: Kresse zu züchten, ist immer eine Option! Das ganze geht schnell und unkompliziert, schmeckt gut und gedeiht meist prächtig.  Dafür brauchen Sie noch nicht mal Erde: 

  • Kressesamen
  • Eine Schale / Blumentopf 
  • Küchenpapier
  • Wasser

Die Schale wird vollständig mit mehreren Lagen Küchenpapier ausgelegt. Anschließend wird das Küchenpapier vollständig mit Wasser bedeckt, aber so, dass kein Wasser in der Schale steht. Nun werden die Kressesamen auf das nasse Küchenpapier gestreut. Schon nach 1 bis 2 Tagen fangen die Samen an zu keimen. In den nächsten Tagen sollten Sie die Samen einmal pro Tag gießen. Nach ca. 7-10 Tagen ist die Kresse so hoch gewachsen, dass man sie ernten kann. Am besten auf Brot oder dem Salat genießen! Wer einen Garten zu Hause hat, kann gemeinsam mit den Kindern Blumen oder Gemüse pflanzen. In dieser kindgerechten Anleitung vom HausDrei finden Sie viele nützliche Tipps anschaulich aufbereitet.

Bananenbrot Ein aufgeschnittener Laib Bananenbrot liegt auf einem Brett. Daneben steht eine Karaffe mit Milch und ein Topf mit Butter und einem Messer. Das Brot ist alle, die Bananen schon sehr braun, die Kinder sind hungrig? Wie wäre es mit einem leckeren Bananenbrot! Das Rezept geht schnell, ist auch für das Backen mit Kindern geeignet und zuckerfrei. Man benötigt: 

  • 2-3 reife Bananen
  • 100 Gramm Apfel, gerieben oder Apfelmus ohne Zucker
  • 200 Gramm Vollkornmehl wie z.B. Weizenvollkornmehl; alternativ geht auch Roggenmehl, Weißmehl, Dinkelmehl
  • Zimt, wer mag, ca. 1 Teelöffel
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Ei(er)
  • 1 Prise Salz
  • optional kann man vieles dazu geben, z.B. Walnüsse, Cashews, Mandeln oder Haselnüsse, Schokolinsen (dann nicht mehr zuckerfrei), Datteln, Haferflocken oder Kokosraspeln nach Belieben
  • den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Kastenform (je größer, desto flacher das Brot)

Die Bananen werden z.B. mit einer Gabel zerdrückt, Äpfel werden entkernt und fein gerieben. Mit den zwei Eiern schaumig rühren und anschließend die übrigen Zutaten dazu geben. Zum Schluss die Nüsse / Kokosraspeln / sonstigen Zutaten unterheben. Der fertige Teig wird in die Kastenform gegeben und muss nun für ca. 45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. 

Nuss-Nougat-Brot

Die Schokoladen-Variante des Bananenbrots ist das Nuss-Nougat-Brot. Das Brot ist einfach zu backen und schmeckt super schokoladig! Diese Zutaten werden für ein Brot benötigt: 

  • 240 Gramm Mehl
  • 85 Gramm Zucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • Vanilleextrakt
  • 75 Gramm Margarine
  • 225 Gramm Griechischer Joghurt
  • 75 Gramm Nutella

Bis auf die Nuss-Nougat-Creme (z.B. Nutella) werden alle Zutaten vermengt. Dazu Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Margarine und den Joghurt in einer Schüssel rühren und Mehl, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel vermengen. Anschließend werden die Zutaten gemeinsam verrührt. Nun den kompletten Teig wieder auf zwei Schüsseln aufteilen, in eine das Nutella unterheben. Abwechselnd den Teig aus den beiden Schüsseln in eine Kuchenform geben und bei 175 Grad etwa 45 bis 60 Minuten backen. 

Kinderpizza

Pizza selbst machen ist für alle ein Spaß und vor allem kann jeder seine Pizza nach dem eigenen Geschmack belegen. Diese Kinderpizza ist ohne Zucker und dabei noch super schnell gemacht. So funktioniert's und das brauchen Sie für den Teig der Minipizza:

  • 5 EL Dinkelmehl
  • 1 EL Magerquark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Backpulver

Der Teig wird ausgerollt und in kleine Pizzen geformt, danach bestreichen Sie den Teig mit Tomatenmark, belegen diesen nach Ihren Wünschen und bestreuen ihn anschließend mit Käse. Die Pizzen sind bei 180 Grad in etwa 10 bis 15 Minuten fertig.

Tortelliniauflauf für Kinder
Die Zubereitung dieses einfachen Rezepts kriegen etwas größere Kinder auch schon gut alleine hin, denn der Auflauf besteht nur aus wenigen Zutaten. Das Backen im Ofen übernehmen am besten die Eltern. Das Rezept kann man beliebig erweitern. Für vier Portionen braucht man: 

  • die Lieblingstortellini (zwei Packungen à 400 Gramm)
  • eine Packung Kräuterfrischkäse
  • eine Dose gestückelte Tomaten
  • eine Packung geriebenen Käse zum Drüberstreuen
  • den Ofen vorheizen (180-200 Grad)

Die Tortellini vorkochen und/oder bereits gekochte Tortellini in eine Auflaufform füllen. Den Frischkäse und die gestückelten Tomaten vermischen, mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen und unter die Tortellini heben. Anschließend den Käse drüber streuen, fertig! Nun muss das ganze nur noch in den Ofen und dort für ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen. 

Ausflugstipps in und um Hamburg

Die Gose- und Dove-Elbe entdecken


In Hamburg gibt es viele Bootsverleihe, die ab dem 13. Mai wieder öffnen dürfen. So kann man mit Kindern die Stadt vom Wasser erkunden. Neben Kanus und Kajaks bieten viele Verleihe auch Tretboote und Ruderboote an. Ob nun auf der Alster, in Bergedorf oder in Wilhelmsburg: Wir haben tolle Tipps für Touren und Routen durch Hamburgs Kanäle und Flüsse für Sie zusammengestellt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug auf der Gose- und Dove-Elbe? Dabei wechseln sich Naturschutzgebiete mit den landwirtschaftlich genutzten Feldern der "Gemüsekammer" Hamburgs ab und für Kinder gibt es viel zu sehen: Reetgedeckte Häuser und Mühlen säumen die Strecke ebenso wie Schleusen oder Werften.
Preis: z.B. bei Paddel Meier an der Gose- undDove-Elbe: 2er Kajak: 11 Euro/h; 4er Kajak: 15 Euro/h
Weitere Infos: Kanufahren in Hamburg  & Ausflug auf der Gose- und Dove-Elbe

Ausflug in den Klövensteen Wildgehege Klövensteen Hier liegt das Grüne so nah: Der Forst Klövensteen ist ideal, um einfach mal ein bisschen rauszukommen, ohne weit fahren zu müssen. Man kann Wandern, Fahrrad fahren oder Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten - und durch den weitläufigen Forst fällt auch das Abstandhalten leichter. Ab dem 9. Mai hat auch das Wildgehege wieder geöffnet. 
Weitere Informationen: Ausflug in den Klövensteen und noch mehr grüne Ziele in Hamburg

Ausflug in die Boberger Dünen Boberger Dünen Boberger Dünen
Genauso schön, wie am Meer, nur viel näher dran: Hamburgs letzte Wanderdüne ist von Heidelandschaft und Marschwiesen umgeben. Das macht sie zu einem weitläufigen Gebiet, das sowohl Kinder als auch Erwachsene gern erkunden. Das Naturschutzgebiet zwischen Bille und Bergedorfer Straße beheimatet zahlreiche Pflanzenarten, Kleintiere, Insekten und Vögel. 
Weitere Infos und Wanderrouten: Boberger Dünen

Radfahren im Alten Land Blühende Obstbäume Die Obstbäume bestimmen das Bild der Landschaft entlang der Este.
Aktuell möchten viele nach wie vor auf die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel verzichten. Und weil der Frühling uns die warmen Sonnenstrahlen nach Hamburg schickt, lohnt es sich daher umso mehr, sich das Fahrrad und die Gegend zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour ins Alte Land? Dort blühen die Obstbäume gerade noch wunderschön und vielleicht kann man auf dem Weg sogar die ein oder andere Erdbeere naschen. Die Tour führt auf 35 Kilometern von Blankenese über Finkenwerder nach Buxtehude und zurück.
Mehr Infos: Fahrradtour ins Alte Land 

Hamburger Museen besuchen - Museum der Illusionen
Die Hamburger Museen öffnen wieder und zeigen tolle Kunst, Installationen und Ausstellungen, die auch Kindern gefallen. Wer mit seinen Kindern auf eine Reise in die Welt der Illusionen gehen möchte, kann das Museum der Illusionen in Hauptbahnhof-Nähe besuchen. Ab dem 15. Mai werden hier nach der wochenlangen Schließung wieder Besucher empfangen. Hier steht die Welt Kopf, werden Zwerge auf einmal zu Riesen und landen Menschenköpfe auf dem Teller. Bitte beachten Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln des Museums.
Preis: Kinder bis 4 Jahren: kostenlos, Kinder ab 7 Jahren: 8 Euro, Erwachsene: 12 Euro
Weitere Infos: Museum der Illusionen 

Tier- und Wildpark

Ein Löwe liegt auf einem Felsen.
Ab dem 6. Mai dürfen Tier- und Wildparks wieder öffnen. Statten Sie doch den süßen Bewohnern des Tierpark Hagenbeck einen Besuch ab. Oder schauen Sie bei Braunbären, Alpakas und Co. im Wildpark Schwarze Berge* vorbei. Achten Sie bei Ihren Besuch auf die jeweils geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln. 
Preis (z.B. für den Tierpark Hagenbeck): Erwachsene: 22 Euro, Kinder: 17 Euro
Weitere Infos: Tierpark HagenbeckWildparks in und um Hamburg

Kinderbauernhof Kirchdorf Eine weiße Ziege schaut über einen Zaun aus Holz. Auf den Erlebnishöfen kann man beispielsweise auch Ziegen streicheln.
Der Kinderbauernhof in Kirchdorf ist seit dem 9. Mai wieder geöffnet. Von 12 bis 18 Uhr können die Schafe, Ponys, Ziegen und Co. wieder angeschaut und teilweise gefüttert und gestreichelt werden. Für die Kaninchen und Meerschweinchen gelten gesonderte Fütterungs- und Streichelzeiten. In und um Hamburg gibt es noch viele weitere Erlebnishöfe. Bitte informieren Sie sich vor ihrem Besuch über die Verhaltensregeln auf dem Bauernhof.
Preis: kostenlos
Weitere Infos: Kinderbauernhof Kirchdorf

Trennlinie

Musik, Bücher und Spiele 

Eine Stapel aufgeschlagener Bücher


Kinderprogramm der Elbphilharmonie
Die Elbphilharmonie zeigt ein umfangreiches Kinderprogramm. Neben Musikvideos zum Mitmachen, gibt es Konzerte für Kinder und die ElphiChallenge jeden Dienstag um 11 Uhr auf Facebookseite der Elbphilharmonie. Kinder können zu Hause Töne entdecken und Instrumente bauen oder lernen, ihren Körper als Instrument zu nutzen und BodyPercussion zu machen. 
Weitere Infos: Kinderprogramm der Elbphilharmonie

Komponieren lernen

Für die kleine musikalische Unterhaltung: Der Musikerhafen ist ein neues Projekt des KomponistenQuartiers, das Musikschaffende und Musikvermittelnde digital vernetzt. Kleine und große Musikentdecker werden mit kurzen interaktiven Videos auf dem Youtube-Kanal des KomponistenQuartiers aufgefordert, mit musikalischen Klängen zu experimentieren. Außerdem wird ein musikalisches Märchen in mehreren Teilen erzählt und ZuschauerInnen können herausfinden, wer in einem Orchester wirklich die erste Geige spielt. 
Weitere Infos: Komponistenquartier Hamburg

321 superschlaue Dinge, die Du über Tiere wissen musst
Wer weiß schon, dass Hummeln hervorragende Fußballer sind? Und dass Weißwangengänse das Wetter vorhersagen können? Dass Hühner keinesfalls dumm sind? Dass Schlangen mit der Zunge riechen und Weiße Haie dreitausend Zähne haben? Diese spannenden und unterhaltsamen Fakten rund um die Tierwelt hat die Autorin Mathilda Masters gesammelt. Das Buch eignet sich für Kinder, die schon gut lesen können und ihren kleineren Geschwistern vielleicht sogar schon vorlesen können. Das Buch 321 superschlaue Dinge, die Du über Tiere wissen musst ist unter anderem bei bei Thalia erhältlich und kostet 22 Euro.

Ich bin Vincent und ich habe keine Angst
Vincent ist elf Jahre alt und wird von seinen Mitschülern gemobbt. Als er auf Klassenreise fahren soll, bereitet er sich akribisch darauf vor: Er macht Liegestütze, überlegt sich und überlegt sich welche Survival-Tipps er aus seinem nützlichen Survival-Buch anwenden könnte. Außerdem kommt ein neues Mädchen in die Klasse, das Vincent ziemlich cool findet, und die von allen nur "Die Jacke" genannt wird. Auf der Klassenfahrt ist es dann soweit, Vincent haut tatsächlich ab, in die Wildnis! Eine spannende und berührende Geschichte übers Normal- und Anderssein, Mobbing und über den täglich Umgang damit. Die Geschichte vermittelt das Thema altersgerecht und mit kreativen Illustrationen. Das Buch "Ich bin Vincent und ich habe keine Angst" war für den Jugendliteraturpreis 2020 in der Kategorie Kinderbuch nominiert und ist unter anderem bei Thalia für 15 Euro erhältlich.

Übrigens: Die Hamburger Bücherhallen sind seit dem 28. April wieder geöffnet. Sie können wieder Medien ausleihen, jedoch sind einige Angebote, wie etwa Veranstaltungen, weiterhin untersagt. Erfahren Sie hier mehr über die aktuellen Regeln in den Bücherhallen. 

Spiele

Ligretto


Quelle: YouTube / Luca kann fast alles

Das Kartenspiel Ligretto kann man ab zwei und mit bis zu zwölf SpielerInnen spielen. Es gibt insgesamt je 40 Karten in vier Farben, alle SpielerInnen suchen sich eine Farbe aus. Dann kommt es vor allem auf Schnelligkeit an: Ziel ist es, dass von den eigenen 40 Karten am Ende keine mehr übrig bleibt. Das Spiel eignet sich für Kinder ab 8 Jahren und ist unter anderem bei Thalia ab 7,59 Euro erhältlich.

Zaubershow


Quelle: YouTube / Mr. Hacker
Die freie Zeit können Kinder auch nutzen, um tolle Zaubertricks zu lernen. Abends gibt es dann vielleicht sogar eine Zaubershow für die Eltern. Jüngere Geschwister, die noch nicht so fingerfertig sind, spielen die wichtigen AssistentInnen und führen durch den Abend. Besondere Illusionen kann man zum Beispiel mit Kartentricks erwecken, für die man häufig nur ein Kartenspiel, Kleber und ein wenig Geschick und Übung braucht.

Trennlinie


Basteln und Malen

Lagerkoller - App aus Hamburg mit Tipps und Tricks für Eltern 
Was können wir heute unternehmen, basteln, kochen oder malen? Auch, wenn einige Kinder mittlerweile wieder zeitweise in Schule, Kindergarten und Kita dürfen - Ideen für die viele freie Zeit zu Hause braucht man auch jetzt noch. In der kostenlosen App Lagerkoller, die in den letzten Wochen in Hamburg entstanden ist, können Eltern sich inspirieren lassen und eigene Tipps an Familien weitergeben. Es gibt verschiedene Kategorien und Altershinweise, damit jeder das Passende für sich und seine Kinder findet.
Weitere Infos: Lagerkoller & Lagerkoller (App Store)

Malen und Zeichnen mit der Kunstschule Krabax

Die Kunstschule Krabax aus Hamburg gibt online kostenlos Tipps, um kreativ zu werden. Mit einfachen Tricks entstehen tolle Kunstwerke, die Kinder zum Beispiel als kleine Aufmerksamkeit an ihre Großeltern schicken können. Es gibt Video-Tutorials zu Farbillustrationen mit verschiedenen Hilfsmitteln, Materialien und 
Weitere Informationen: Kunstschule Krabax

Walkie Talkies bauen Ein Mädchen sitzt auf dem Sofa und hält sich eine Dose ans Ohr, aus der eine Schnur hängt. Die altmodischsten Telefone, die aber nach wie vor funktionieren, sind selbstgebastelte Walkie Talkies aus Dosen. Aktuell hat bestimmt jede und jeder die ein oder andere Konservendose zu Hause – mehr braucht es nämlich kaum. Für das Dosentelefon benötigt man: 

  • zwei leere Konservendosen
  • einen Hammer
  • einen Nagel
  • eine ca. 15 Meter lange Schnur
  • evtl. Kreppklebeband
  • Eltern, Geschwister oder Freunde, um das Dosentelefon auszuprobieren

1. Eine Seite der Konserve muss geöffnet sein, die andere geschlossen. 2. Wenn der Rand der Dose scharfkantig ist, kann man diesen einfach mit Kleppklebeband bekleben, damit man sich nicht schneidet. 3. Gemeinsam mit einem Elternteil muss man nun in die Mitte des Bodens der beiden Dosen ein Loch machen. Dafür setzt man den Nagel mittig an und schlägt mit dem Hammer ein Loch in die Dose. 4. Durch die Löcher fädelt man nun die Schnur, so dass beide Dosen durch die Schnur miteinander verbunden sind. Das Ende der Schnur knotet man fest, damit es nicht durch das Loch in der Dose rutscht. 5. Nun nimmt sich jeder eine der Dosen, entfernt sich so weit voneinander, dass die Schnur straff gespannt ist und spricht in die Dose. Fertig ist das Walkie Talkie!

Trennlinie

​​​​​​​

Serien und Filme für die Ferien

Popeye


Der Seemann Popeye gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Zeichentrickfiguren, der schon seit über 80 Jahren spannende Abenteuer erlebt. Der starke Matrose verfügt über fast übernatürliche Kräfte, die er durch sein Lieblingsgericht - dem Spinat - bekommt. Auf TV Now gibt es die Film Edition, die Popeye in verschiedenen Lebenslagen zeigt: als verliebten Bräutigam, tollpatschigen Geisterjäger oder eben als stolzen Seefahrer. 
Wo? TV Now

Trudes Tier (Serie)


Quelle: YouTube / Release Company Kids

Trude lebt in einer WG mit einem Tier, und zwar nicht mit irgendeinem Tier: Es ist groß wie Elefant, bärenstark, sehr haarig, manchmal ein wenig launisch, aber sehr gutmütig. Die Serie rund um die Geschichten von Trude und ihrem riesigen Mitbewohner eignet sich für Kinder ab 3 Jahren, ist aber so liebevoll gemacht, dass sich auch ältere Kinder das sanfte Monster gern ansehen.
Wo? ARD Mediathek und Netflix

Paddington

Quelle: YouTube / KinoCheck

Paddington ist ein ganz besonderer Bär: Er kann er sprechen, trägt Hüte und liebt Marmelade aus Bitterorange. Aus seiner Heimat Peru muss er nun ganz allein nach London reisen. Zum Glück findet er aber schnell ein neues Zuhause bei Familie Brown. Paddington muss sich allerdings mit zahlreichen Missgeschicken und neuen Gefahren in London herumschlagen. Die Abenteuer von Paddington Bär sind Klassiker der Kinderbuchliteratur und werden in dieser Neuverfilmung durch tolle Animationen zum Leben erweckt.
Wo? Amazon Prime

Hotel Transsilvanien

Quelle: YouTube / vipmagazin

Ein einsames Schloss mitten in Transsilvanien? Voller Monster, Vampire und unheimlicher Wesen? Was auf den ersten Blick erstmal furchteinflössend klingt, ist ein tatsächlicher ein lustiger Film für die ganze Familie mit Kindern ab 6 Jahren und aufwärts. Das einsame Schloss ist in Wirklichkeit ein Hotel für Monster, Direktor ist Dracula höchstpersönlich. Die Wesen werden von Menschen gehasst und gejagt, deshalb müssen sie sich verstecken und können nur im abgelegenen Schlosshotel Urlaub machen. Einzig Mavis, die Tochter von Dracula, möchte sich damit nicht abfinden: Sie will die Menschen kennenlernen, und setzt dafür ziemlich viel aufs Spiel.
Wo? Netflix

Madagascar 


Quelle: YouTube / trailerbluray

Die Bewohner des Central Park Zoos genießen ihr Leben und den Trubel um sich. Doch eines Tages planen die Pinguine des Zoos einen Ausflug in die Wildnis, woraufhin Marty - das Zebra - den selben Wunsch verspürt. Als Marty aus dem Zoo verschwindet, machen sich seine tierischen Freunde auf die Suche nach ihm. Die Freunde erleben dabei viele Abenteuer. 

Wo: Netflix

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen