Veröffentlichung Kleine Fibel zur Vermeidung von Kinderunfällen

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Prävention von Kinderunfällen

Prävention von Kinderunfällen

Fibel Kinderunfälle

Jedes Jahr verunglücken nach Schätzungen von Experten ca. 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche, davon mehr als ein Viertel zuhause und in der Freizeit. Nach dem ersten Lebensjahr sind Unfälle die häufigste Todesursache bei Kindern.

Viele Unfälle sind vermeidbar. Die vorliegende mehrsprachige Fibel ist ein Produkt der Hamburger Gesundheitsbehörde in Kooperation mit der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) und der Unfallkasse Nord.

Stand: 2009
Umfang: 16 Seiten
Bezug: Die Fibel steht unten als Download zur Verfügung. Die Druckversion kann bestellt werden bei der HAG,
Telefon: 040 - 2880 3640, E-Mail: buero@hag-gesundheit.de 

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen