Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Familienservice In Hamburg kommen Eltern "Kinderleicht zum Kindergeld"

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

„Kinderleicht zum Kindergeld“ ist ein moderner und familienfreundlicher Service, der Eltern von Bürokratie entlastet und ihnen die mit der Geburt eines Kindes verbundenen notwendigen Formalitäten erleichtert. Mit diesem Service lassen sich schnell und unkompliziert ohne Behördengänge gleich mehrere Verwaltungsdienstleistungen des Bundes und der Standesämter kombiniert beantragen.

In Hamburg kommen Eltern "Kinderleicht zum Kindergeld"


In einem Zug können Eltern die für die Beurkundung erforderlichen Angaben zur Geburt machen und ihrem Kind einen Namen geben, Geburtsurkunden bestellen, die anfallenden Gebühren überweisen, das Kind im Meldewesen eintragen lassen, eine Steuer-ID und gleichzeitig das Kindergeld beantragen. Nach nur wenigen Tagen werden die Dienstleistungen dann per Post übermittelt und das Kindergeld wird direkt auf das Konto überwiesen. Behördengänge erübrigen sich. Durch die Kooperation verschiedener Institutionen laufen die Daten und nicht mehr die Eltern.

Nutzen kann man den Service bequem digital über den Online-Dienst mit integriertem Sprachassistenten oder auch analog mit dem dreiseitigen Kombiformular. Der Service steht flächendeckend bei Geburten in allen Hamburger Geburtskliniken und im Geburtshaus Hamburg zur Verfügung. Auch bei Hausgeburten können Sie „Kinderleicht zum Kindergeld“ nutzen. 

Hier geht es direkt zum Online-Dienst

Hier geht es direkt zum Kombiformular


Mehr zum Service

​​​​​​​​​​​​​​

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch