Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Info-Veranstaltungen Wie werde ich Tagesmutter bzw. Tagesvater?

Um Hamburger Familien die Kindertagespflege im gewünschten Umfang anbieten zu können, werden weitere Tagesmütter und -väter gesucht. Hamburgerinnen und Hamburger, die Freude an einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, erhalten hier wertvolle Informationen.

Infoveranstaltungen Tagesmütter Tagesväter Kindertagespflege Hamburg

Für einen ersten Überblick über die Kindertagespflege in Hamburg und als Entscheidungshilfe, ob die Kindertagespflege etwas für Sie sein könnte, finden zentrale Veranstaltungen statt.

Themen

Was ist Kindertagespflege? Welche Bestimmungen gibt es und wie wird die Kindertagespflege vom Jugendamt gefördert? Muss ich mich qualifizieren?

Zur Klärung dieser und anderer Fragen bieten die Tagespflegebörsen der Bezirke in Kooperation mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Erstinformations-Veranstaltungen für all diejenigen an, die an der Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater interessiert sind.

Sie können sich regelmäßig im Rahmen einer 2,5-stündigen unverbindlichen Erstinformations-Veranstaltung über Chancen, Bedingungen und Voraussetzungen zur Kindertagespflege in Hamburg informieren lassen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Ort der Veranstaltung

Die Veranstaltungen finden statt im Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum, Südring 38 b, 22083 Hamburg (U3 Borgweg)

Termine

Juli 2018
Montag, 02.07., 18.30 bis 21.00 Uhr

August 2018
Samstag, 18.08., 09.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch, 29.08., 18.30 bis 21.00 Uhr

September 2018
Mittwoch, 12.09., 18.30 bis 21.00 Uhr
Freitag, 28.09., 18.30 bis 21.00 Uhr

Oktober 2018
Montag, 15.10., 18.30 bis 21.00 Uhr
Samstag, 27.10., 09.30 bis 12.00 Uhr

November 2018
Freitag, 09.11., 18.30 bis 21.00 Uhr
Samstag, 24.11., 09.30 bis 12.00 Uhr

Dezember 2018
Samstag, 08.12., 09.30 bis 12.00 Uhr
Mittwoch, 19.12., 18.30 bis 21.00 Uhr


Hintergrund

Die Hamburger Tagesmütter und -väter betreuen mehr als 4.000 Kinder und erhalten hierfür eine öffentliche Förderung. Um Hamburger Familien diese Betreuungsform im gewünschten Umfang anbieten zu können, werden weitere Tagesmütter und –väter gesucht.

Hamburgerinnen und Hamburger, die Freude an einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, können sich an die bezirklichen Tagespflegebörsen wenden.

Qualifizierung und Unterstützung

Interessierte werden durch ein kostenfreies Fortbildungsprogramm auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Die Kurse umfassen ein breit gefächertes Themenspektrum, unter anderem aus den Bereichen Pädagogik und Psychologie.

Weitere Unterstützung gibt es bei den Tagespflegebörsen in den Bezirksämtern. Die Börsen informieren, qualifizieren, beraten und bringen Familien mit Tagespflegeeltern zusammen.

Mehr Informationen

Ausführliche Informationen für Tagesmütter und -väter finden Sie hier...