Tagespflegebörsen Standards für die Beratung, Qualifizierung, Eignungsfeststellung und Vermittlung von Kindertagespflegepersonen

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Standards für die Beratung, Qualifizierung, Eignungsfeststellung und Vermittlung von Kindertagespflegepersonen

Titelbild Standardpapier

Die Tätigkeit von Tagesmüttern und Tagesvätern ist vielseitig. Sie haben den gleichen gesetzlichen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag wie eine Kita.

Hinzu kommt die Herausforderung, den pädagogischen Alltag mit dem eigenen familiären Alltag unter einen Hut zu bekommen. In der Regel arbeiten Tagespflegepersonen selbständig und sind damit auch für alle weiteren Aufgaben zuständig, die eine berufliche Selbständigkeit mit sich bringt. Nicht nur die Arbeit der Tagesmütter und Tagesväter ist vielseitig, sondern auch die Tätigkeit der Fachberatungen in den bezirklichen Jugendämtern. 

Hier sind die bezirklichen Tagespflegebörsen für die Fachberatung, Einführungsqualifizierung, Eignungsprüfung und Vermittlung in der Kindertagespflege zuständig. Die Fachkräfte in den Tagespflegebörsen unterstützen die Tagespflegepersonen und stehen ihnen fachlich begleitend zur Seite. Sie beraten sie in allen Fragen der Kindertagespflege.

Dieser umfassende Rechtsanspruch auf Beratung gilt auch für Eltern. Bei der Vermittlung unterstützen die Fachkräfte der Tagespflegebörsen dabei, dass verlässliche Betreuungsverhältnisse zustande kommen und erhalten bleiben. Sie prüfen die Eignung der Tagespflegepersonen und qualifizieren diese.

Dieses Aufgabenspektrum setzt ein breites Wissen und vielfältige Kompetenzen bei den Fachkräften voraus. Ihr Selbstverständnis und ihr Knowhow ist entscheidend für das Gelingen guter fachlicher Begleitung der Tagespflegepersonen und Familien.

Die Arbeitshilfe „Standards für die Beratung, Qualifizierung, Eignungsfeststellung und Vermittlung von Kindertagespflegepersonen in Hamburg“ soll die sozialpädagogischen Fachkräfte der Tagespflegebörsen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Das Papier wurde in einem mehrstufigen fachlichen Diskurs in Zusammenarbeit der bezirklichen Tagespflegebörsen, den Abteilungsleitungen der bezirklichen Dienststellen Kindertagesbetreuung und der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) erarbeitet. Die Zusammenstellung und Formulierung von Standards für die Fachberatung soll dazu beitragen, die Qualität in der Kindertagespflege zu sichern.

Umfang: 36 Seiten

Stand: März 2015

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Service

Angebote für Hamburger Familien

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen