Kino Hamburg

HaspaJoker

Kino-Tipp der Woche

Der hamburg.de Kino-Tipp der Woche Joker (10.10.2019)

Die Origin-Story des Jokers

Gotham City im Jahr 1981: Der Außenseiter Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) lebt mit seiner gebrechlichen Mutter Penny (Frances Conroy) in einem heruntergekommenen Apartment. Arthur arbeitet als Clown, träumt aber von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Durch eine neurologische Störung neigt er dazu, selbst in unpassenden Situationen laut zu lachen. Nachdem Arthur eines Tages von einer Straßengang ausgeraubt wird, leiht er sich einen Revolver. Wenig später erschießt er damit in der U-Bahn drei übergriffige Yuppies - und löst damit unbeabsichtigt eine Reihe von Protesten aus, die sich gegen die Oberschicht richten.

Hier läuft der Film: Joker

Kino in Hamburg

Kinoprogramm für Hamburg Damit Sie immer im richtigen Film sind

Für jeden das passende Kino

Manche mögen die großen Kinos mit breitem Programm, wie die Cinemaxx-Kinos Harburg, Wandsbek, und am Dammtor oder die UCI Kinos Mundsburg, Othmarschen oder Wandsbek. Hier sind Auswahl und Leinwände groß und teilweise gibt es direkt am Kino Parkhäuser. Andere mögen lieber kleine Kinos, in denen oft auch Filme laufen, die in den großen Häusern nicht gespielt werden, wie z.B. das Zeise-Kino in Ottensen, das Abaton an der Universität oder das Passage in der Mönckebergstraße. Und dann gibt es noch die Programmkinos, die ein vielfältiges Programm für Filmfreunde bieten: Vom Elbe-Kino in Osdorf über das Magazin in Winterhude bis zum Koralle in Volksdorf.

Besondere Kinos in Hamburg

Außerdem gibt es besondere Kinos in Hamburg. Wie das Savoy, in dem Filme ausschließlich im Original gezeigt werden. Oder das Metropolis, das vor allem ältere Filme zeigt, die sonst nirgends mehr gezeigt werden. Oder die Astor Filmlounge – hier werden Getränke am Platz serviert.

Hier geht es zur Übersicht über alle Kinos in Hamburg.

Sneak Previews

Einige große wie kleine Kinos in Hamburg bieten „Sneak Previews“ (Überraschungspremieren) an: Es werden Filme noch vor dem offiziellen Kinostart gezeigt, allerdings wird nicht verraten, welcher Film gezeigt wird.