Abfallvermeidungswoche Hebt die Schätze aus der Tonne

Zum zweiten Mal versammeln sich Kreative, Alltagsheld*innen und Müllexpert*innen, um einen spannenden Einblick in ihre Strategien zur Abfallvermeidung zu geben.

Kalender mit rotem Pin

Hebt die Schätze aus der Tonne

Dabei gibt es viel zu entdecken, mitzumachen, selbst auszuprobieren und den einen oder anderen Tipp für den Alltag mitzunehmen.

Das bunte und kreative Programm der 2. Bergedorfer Abfallvermeidungswoche lädt Jung und Alt ein, sich mit Dingen zu beschäftigen, die viel zu schade für die Tonne sind! In acht verschiedenen Veranstaltungen unter anderem von der Körber-Stiftung, der HAW Hamburg und mittendrin! kann ausprobiert, diskutiert und gestaunt werden.

Besondere Highlights: Zero-Waste-Adventskalender basteln, Handy-Repairshop und eine Diskussionsrunde mit dem Motto „Unverpacktläden liegen voll im Trend? Früher gab es gar keinen Müll!“.

Zeitraum:       15.-24. November
Orte:               verschiedene Orte in Bergedorf und Lohbrügge

Aktion – Bring deinen eigenen Büdel mit!

Parallel zur Abfallvermeidungswoche läuft wieder die Aktion „Bring deinen Büdel mit“. Wer in dieser Woche den eigenen Büdel (Beutel) zum Brötchenkauf mitbringt, bekommt bei den teilnehmenden Bäckereien einen kleinen Rabatt und tut gleichzeitig was Gutes für die Umwelt.

Teilnehmende Bäckereien unter www.klimazeichen-bergedorf.de.

Die Bergedorfer Aktionswoche wird vom Klimaschutzmanagement des Bezirksamtes Bergedorf koordiniert und findet im Rahmen der Europäischen Abfallvermeidungswoche statt. Mehr Informationen unter www.klimazeichen-bergedorf.de.

Empfehlungen