Symbol

Backkurs Hamburg Torten, Cupcakes, Cake Pops

Was gibt es Schöneres als der Duft nach Kuchen und süßen Leckereien? Wie Sie auch zu Hause Ihre Lieben mit selbst gebackenen Kuchen und Torten verwöhnen, lernen Sie in diesen Kursen. 

Backkurs Hamburg

hamburg.de empfiehlt


Cupcakes, festliche Torten und Cake Pops

Ob Cupcakes und Plätzchen, festliche Torten für Anfänger und Fortgeschrittene oder Kuchen am Stiel (Cake Pops): Nach dem Besuch einer dieser Kurse sind Sie garantiert für Geburtstage, Partys oder Hochzeiten gewappnet. 

StandortNeustadt
Preisje nach Kurs zwischen 42 und 60 Euro
Teilnehmerca. 8 Personen je nach Kurs
Dauer je nach Kurs 2 bis 3 Stunden
BuchungCupcakes, festliche Torten und Cake Pops

Cake Pop-Kurs

Die Kurse von guter kuchen eignen sich ideal für Firmenkurse, Junggesellinnenabschiede oder Mädchenabende. Die Teilnehmer rollen und verzieren die Cake Pops dabei selbst. Mit bunter Schokolade und einer riesigen Auswahl an Streuseln, Glitzer und Dekoration werden die kleinen Kunstwerke verziert.

StandorteOttensen
Preis69 Euro
Teilnehmermaximal 12 Personen
Dauer ca. 3 Stunden
BuchungCake Pop-Kurs

Macarons backen

Bei Jö Makrönchen kommen nur beste Zutaten in die beliebten Macarons: feinste Mandeln, frische Früchtchen, beste Schweizer-Schokolade, Bio-Eier und natürliche Farbstoffe. Wer die hohe Kunst der Macarons Herstellung erlernen möchte, ist bei den Backkursen von Jö Makrönchen genau richtig. 

StandortOttensen 
Preis89 Euro
Teilnehmermax. 8 Personen
Dauerca. 3 Stunden
Buchung Macarons-Kurs

hamburg.de empfiehlt