Symbol

Kochkurse im Restaurant Kochen wie ein Profi

Hamburgs Restaurantlandschaft bietet viele Perlen. Einschlägige Restaurant-Guides zeigen, dass zahlreiche Restaurants der Hansestadt zur Spitzengastronomie gehören. Doch für Spitzengastronomie muss man nicht immer ins Restaurant gehen. Denn die Profis geben ihr Wissen und ihr Handwerk in Kochkursen an Kochfans weiter. 

Kochkurse im Restaurant

Die Produktschule im Lokal1
In der Produktschule bereiten Sie ein 3-Gang-Abendbrot zu, reden mit den Profis über heimische Produkte und über den Küchenalltag. Bei einem Glas Wein zeigen die Experten, worauf es ankommt eine Produkt verliebte Küche zu kochen

Preis140 Euro p. P.
Teilnehmer8 Personen

Cucina Cornelia Poletto
Die TV-Köchin höchst persönlich weiht Sie in die Geheimnisse der hohen Kochkunst ein. Je nach Saison kochen Sie ein 4-Gänge-Menü mit unterschiedlichsten Zutaten. Ob beim Ostermenü, der Frühlingsküche oder der Mittelmeerküche: An der Seite der Gourmetköchin lernen Sie Wissenswertes über Produkte und Cornelia Polettos Küchenkniffe. 

Preis390 Euro p. P.
Teilnehmerca. 10 Personen

Kochkurs im Landhaus Scherrer
Mit dem Landhaus Scherrer-Team kochen Sie ein edles 3-Gang-Menü. Je nach Saison variieren die Gerichte z.B. Angel-Schellfisch mit Vinaigrette und Hamburger Senfbutter, Bio-Kalbsfilet mit Kohlrabi-Halbmonden und Morchel-Soße, Spargel u.v.m. Stimmig zum Essen werden Weine gereicht.

Preis180 Euro p. P.
Teilnehmer8 bis 12 Personen

Restaurant Wasserwerk
Erlebniskochen bietet auch das Restaurant Wasserwerk in Wilhelmsburg an. Die Kurse stehen unter verschiedenen Mottos. Beim Thema "Fleisch feinheimisch" zum Beispiel dreht sich alles um die Premiumqualität des Fleisches aus der Region. So kochen Sie zusammen mit Koch Olaf Schumann geschmorte Backe und Filet vom Susländer-Schwein, Brust und Keule vom Kokländer-Bauernhähnchen mit diversen Beilagen, einer Vorspeise und ein leckeres Dessert zum Abschluss. 

Preis95 Euro p. P.
Teilnehmerbis 10 Personen

hamburg.de empfiehlt

hamburg.de empfiehlt