St. Petri Nacht der Chöre

Bei der alljährlichen Nacht der Chöre in der Kirche St. Petri singen rund 30 Chöre Kompositionen aus allen Epochen. 

St. Petri

Nacht der Chöre - Hauptkirche St. Petri

Kontakt

Karte vergößern

Hauptkirche St. Petri

Termin(e)

Samstag, 15. Juni 2019
15 bis 24 Uhr

Eintrittspreise

frei

Nacht der Chöre 2019

Rund 25 Chöre sind es, die an der Nacht der Chöre in der Hauptkirche St. Petri an der Mönckebergstraße singen. Mit dabei ist sowohl der große Kirchenchor als auch Vokalensemble,  Kinderchor und Posaunenchor. Sie alle präsentieren die  große Bandbreite der geistlichen und weltlichen Chormusik. 

Wer selber mitsingen möchte, kann sich für den Projektchor anmelden, der nachmittags vor der Veranstaltung zum Üben zusammenkommt und direkt Abends auftritt. »Jauchzet dem Herrn alle Welt« von Mendelssohn und Werke von Bortniansky werden vom Projektchor gemeinsam gesungen. Die Leitung des Chors wird erstmals von Landeskantorin Christiane Hrasky übernommen.

Offene Kirche

Der Eintritt zur Veranstaltung in der St. Petri ist frei, um Spenden für die Veranstaltung "Nacht der Chöre", sowie die "Bahnhofsmission" wird gebeten. Zur Stärkung werden in der eigenen Cafeteria Kuchen und Getränke angeboten.

Mehr Infos zu: Nacht der Chöre Hamburg

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche