Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Projekte Interkommunale Kooperationen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg ist Stadt und Region. Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, sich Erholen – all das findet statt in einem dichten Geflecht an grenzüberschreitenden Verknüpfungen.

Karte von Kooperationsprojekten mit Hamburger Nachbargemeinden Übersichtskarte von Kooperationsprojekten mit Hamburger Nachbargemeinden.

Interkommunale Kooperationen

Entwicklungen in der Kernstadt Hamburg beeinflussen Hamburgs Nachbargemeinden und -kreise, und umgekehrt. Planung reagiert darauf mit einer Vielzahl an Abstimmungsprozessen und interkommunalen Kooperationen, in die regelmäßig auch die Hamburger Bezirke eingebunden sind. Hier geht es darum, die Lebensqualität und das Umfeld im Hamburger Nahbereich (d.h. im suburbanen Raum) gemeinsam mit den Nachbargemeinden zu gestalten und Planungen frühzeitig aufeinander abzustimmen. Ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung des Stadtrandes.

Netzwerke und Kooperationsprojekte






Kontakt

Guido Sempell

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen


Amt für Landesplanung und Stadtentwicklung
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Tel. E-Mail-Adresse

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch