Symbol

Altona Asklepios Klinik Altona

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Symbol
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Asklepios Klinik Altona

Asklepios Klinik Altona

Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg

Telefon: 040 181881-0
Telefax: 040 181881-4922

E-Mail: info.altona@asklepios.com
Internet: https://www.asklepios.com/hamburg/altona/ 

Plankrankenhaus Hamburg
Träger: Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Trägerschaft: privat

Betten im Hamburger Krankenhausplan: 657
Teilstationäre Behandlungsplätze: 3

Akademisches Lehrkrankenhaus: ja
Ausbildungsplätze gemäß § 2 Nr. 1a KHG: ja
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen: 179

Not- und Unfallversorgung: ja
Zentrale Notaufnahme: ja
Schlaganfall-Station (Stroke-Unit): ja

Teilnahme an der Herzinfarktversorgung: ja
Chest Pain Unit (Brustschmerzeinheit): ja
Kinderärztlicher Notfalldienst der KVH: nein

Regionale Versorgungsverpflichtung Psychiatrie
Erwachsene: nein    
Kinder/Jugendliche: nein

Fachgebiete, Fachabteilungen, Schwerpunkte

  • Augenheilkunde
  • Chirurgie und Orthopädie
    • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie 
    • Orthopädie
    • Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe mit Neonatologie
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Innere Medizin
    • Kardiologie, Pneumologie und internistische 
    • Intensivmedizin
    • Angiologie
    • Hämatologie, internistische Onkologie
    • Palliativmedizin
    • Gastroenterologie 
    • Rheumatologie,klinische Immunologie und Nephrologie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Urologie

Fachgebiete/Fachabteilungen ohne Betten: Pathologie, Radiologie und Neuroradiologie
Anästhesie: ja   
Intensivmedizin: ja
Geburtshilfe: ja   (Perinatalzentrum Level 1) (zusammen mit dem Altonaer Kinderkrankenhaus)

Teilstationäre Behandlung (Tageskliniken)

  • Innere Medizin (Hämatologie/Onkologie)

Fachabteilungsübergreifende Versorgungsschwerpunkte des Krankenhauses

  • Darmzentrum
  • GastroClinic
  • Gefäßzentrum
  • Hals-Kopf-Tumor-Zentrum
  • Onkologisches Zentrum
  • Pankreaszentrum
  • Perinatalzentrum Level 1
  • Neuro-Onkologie-Zentrum
  • Überregionales Stroke Unit
  • Schmerztherapie
  • Stammzelltransplantation
  • Überregionales Traumazentrum
  • Wirbelsäulenzentrum

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

  • BG-Fälle (Unfallchirurgie)
  • Herzschrittmacherambulanz
  • Pränatalmedizin
  • Vorstationäre Behandlung in allen Abteilungen

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten - Psychiatrie

entfällt

Ambulante Behandlungen gemäß § 116 b (alt) SGB V

  • Onkologische Erkrankungen folgender Tumorgruppen: gastrointestinale Tumore und Tumore in der Bauchhöhle, Tumore der Lunge und des Thorax, Tumore des Gehirns und der peripheren Nerven, Kopf- und Halstumore, urologische Tumore, Tumore des lymphatischen blutbildenden Gewebes und schwere Erkrankungen der Blutbildung;
  • Spezialisierte Diagnostik und Therapie der schweren Herzinsuffizienz (NYHA Stadium 3 - 4)
  • Diagnostik und Versorgung von Patientinnen und Patienten mit schweren Verlaufsformen rheumatologischer Erkrankungen

Medizinisch-technische Großgeräte (laut Krankenhausstatistik-Verordnung)

  • Computer-Tomograph (CT)
  • Digitales Subtraktions-Angiographiegerät
  • Gammakamera
  • Kernspin-Tomograph (MRT-Zentrum)
  • Links-Herz-Kathetermessplatz (LHK)
  • Stoßwellenlithotripter

Weitere Angebote

  • Endo-Alpha-OP, 
  • Hybrid-OP
  • Privatklinik Privita

Angaben zum Stand: April 2017

Karte

Symbol
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wissenswert

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache