Oceana Ehemalige Kurzzeit-Prinzessin

Die Oceana ist ein familienfreundliches Kreuzfahrtschiff mittlerer Größe mit Fahrtgebiet in West- und Südeuropa. 2018 ist das Schiff zum ersten Mal im Hamburger Hafen zu Gast.

1 / 1

Kreuzfahrtschiff Oceana in Hamburg

Besuchstermine der Oceana in 2018

Die aktuelle Position (weltweit!) der Oceana auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie unter Cruise Gate Hamburg.

  • 31. Dezember 2018, 7 Uhr bis 23:45 Uhr, Cruise Center Altona

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ehemalige Prinzessin

Zwei Jahre lang fuhr die Oceana als Prinzessin über die Weltmeere. Nachdem sie im Februar 2000 für die Reederei P&O Princess Cruises in Dienst gestellt wurde, gehörte sie zur Princess-Flotte der britischen Kreuzfahrtgesellschaft und trug den Namen Ocean Princess. Zumindest der Ozean ist der Oceana geblieben, nicht nur unter dem Kiel, sondern auch im Namen. Nachdem P&O Princess Cruises 2003 mit der amerikanischen Carnival Corporation verschmolz, kam es schließlich zur Änderung des Schiffsnamens. Die Umtaufung übernahm die britische Prinzessin Anne. Der Markenname P&O Cruises blieb trotz der Fusion mit Carnival erhalten, so dass die Oceana auch heute noch für ihren ursprünglichen Eigner fährt.

Die Oceana ist mit ihrer Passagierkapazität von 2.272 als mittelgroßes Schiff deklariert und nimmt ihre Bordgäste mit auf Touren durch Südeuropa, Westeuropa und den westlichen Mittelmeerraum. Die Restaurants, Bars, Geschäfte und Lounges sind auf dem ganzen Schiff verteilt, was die Atmosphäre an Bord auflockert. Mit ihrem Aufbau und der Größe ist die Oceana gut für Familien geeignet. Die finden an Bord auch ein Restaurant mit flexiblen Essenszeiten und an Deck zwei Pools, sechs Whirlpools und ein Sportplatz. Fitnessstudio und Spa ergänzen das Angebot.

Technische Daten der Oceana

  • Indienststellung: Februar 2000 (als Oceana: November 2002)
  • Vermessung: 77.000 BRZ
  • Länge: 261 Meter
  • Breite: 32,2 Meter
  • Tiefgang: max. 8,1 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 21 Knoten
  • Passagierkapazität: 2.272
  • Kabinen: 1008
  • Decks: 14 (davon 11 Passagierdecks)
  • Besatzung: 889

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Ehemalige Kurzzeit-Prinzessin
Die Oceana ist ein familienfreundliches Kreuzfahrtschiff mittlerer Größe mit Fahrtgebiet in West- und Südeuropa. 2018 ist das Schiff zum ersten Mal im Hamburger Hafen zu Gast.
https://www.hamburg.de/image/10087574/1x1/150/150/612ae3b5e167cc54a078b925e5a3b22b/xk/oceana-bild--1-.jpg
20181106 15:30:05