Costa Smeralda Flaggschiff mit Flüssiggas-Antrieb

Die Costa Smeralda läutet ein neues Zeitalter bei Costa Kreuzfahrten ein. Das neue Flaggschiff der Flotte bewegt sich ausschließlich mit Flüssiggas-Antrieb über die Weltmeere.

1 / 1

Kreuzfahrtschiff Costa Smeralda

Besuchstermine der Costa Smeralda in 2019

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie unter Cruise Gate Hamburg.

  • 20. Oktober 2019: 8 bis 17 Uhr, Cruise Center Steinwerder

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hommage an die italienische Lebensart

Benannt nach einer der schönsten Küsten Italiens, der Costa Smeralda im Nordosten Sardiniens, ist das neue Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten eine Hommage an die italienische Lebensart und besticht an Bord durch italienisches Design. Die größte Neuerung des neuen Costa-Schiffes ist jedoch der Antrieb. 

Die Costa Smeralda gehört zur Helios-Klasse, ebenso wie die AIDAnova, und wird ausschließlich mit Flüssiggas (LNG) angetrieben. Die Carnival Corporation & plc bestellte bei der Meyer-Werft einige Modelle für ihre Tochter-Reedereien und so kommt nun auch Costa in einem neuen Zeitalter für Kreuzfahrtschiffe an. Der Antrieb ermöglicht es, die Emissionen schädlicher Gase drastisch zu reduzieren.

Taufe im Heimathafen

Der Heimathafen der Costa Smeralda wird im italienischen Savona sein, dort wird das Schiff am 3. November 2019 auch getauft. Dann genießen auch die ersten Passagiere die Atmosphäre an Bord. Im Zentrum der Costa Smeralda liegt das Kolosseum, ein Raum, der sich über drei Decks erstreckt, und wo man mit einem Glas italienischen Wein in der Hand den Blick über das Meer schweifen lassen kann.

Noch mehr Italien gibt es im Design-Museum von Adam Tihany, dem Architekten und künstlerischen Leiter der Costa Smeralda. Tihany designte auch die "Piazza di Spagna" mit ihrer großen Treppe zum Heck und einem Balkon mit Kristallboden über dem Meer. 

Technische Daten der Costa Smeralda

  • Taufe: 3. November 2019 in Savona
  • Vermessung: 182.700 BRZ
  • Länge: 337 Meter
  • Breite: 42 Meter
  • Tiefgang: 8,8 Meter
  • Geschwindigkeit: 21,5 Knoten
  • Decks: 20 (16 für Passagiere)
  • Passagierkapazität: 6.518
  • Kabinen: 2.612
  • Crew: 1.678

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Flaggschiff mit Flüssiggas-Antrieb
Die Costa Smeralda läutet ein neues Zeitalter bei Costa Kreuzfahrten ein. Das neue Flaggschiff der Flotte bewegt sich ausschließlich mit Flüssiggas-Antrieb über die Weltmeere.
https://www.hamburg.de/image/11760564/1x1/150/150/834ea071422ef63ec5ab47e6e04a3d26/gM/costa-lng--seitenaussenansicht-namenszug.jpg
20181108 17:41:23