Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Astor Seit 1987 im Dienst

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Astor ist bereits seit 1987 auf den Weltmeeren unterwegs. Das durchschnittlich eher kleine Kreuzfahrtschiff bietet 650 Passagieren Platz.

Weitere Kreuzfahrtschiffe

Unterhaltung deluxe

Die aktuelle Position (weltweit!) der Astor auf unserem Schiffsradar

Die Astor wurde in der Howaldtswerke-Deutsche Werft gebaut und 1987 in Dienst gestellt. Das eher kleine Kreuzfahrtschiff bietet Platz für maximal 578 Gäste und wurde Ende 2014 nach mehreren Inhaberwechseln von der Global Maritime Group, der Muttergesellschaft von Cruise & Maritime Voyages, gekauft.  

Die Astor wurde in der Howaldtswerke-Deutsche Werft gebaut und 1987 in Dienst gestellt. Sie ist ein übersichtliches Schiff passend zur Zielgruppe von junggebliebenen Gästen, die außergewöhnliche Häfen erkunden möchten. Das eher kleine Kreuzfahrtschiff bietet Platz für maximal 578 Gäste und wurde Ende 2014 nach mehreren Inhaberwechseln von der Global Maritime Group, der Muttergesellschaft von Cruise & Maritime Voyages, gekauft, nachdem das Unternehmen Insolvenz anmelden musste. 

Die Zukunft ist noch nicht in Stein gemeißelt

Ursprünglich sollte der Kreuzer auf dem französischen Markt ab 2021 eingesetzt werden und in „Jules Verne“ umbenannt werden und damit dem deutschen Markt den Rücken kehren. Der britische Mutterkonzern meldete jedoch am 20. Juni 2020 ebenfalls Insolvenz an, was die Umwandlung zur „Jules Verne“ mit großer Wahrscheinlichkeit ausschließt.

Die Verwendung der derzeit in Tilbury aufgelegten Astor ist momentan noch offen. Im schlimmsten Falle steht der Astor, wie vielen anderen Kreuzfahrtschiffen auch, die Verschrottung bevor. Da es sich bei dem Kreuzer jedoch um ein äußerst beliebtes Schiff handelt, besteht die Möglichkeit, dass es doch noch einmal einen Betreiber findet.

Technische Daten der Astor

  • Indienststellung: 1987
  • Renovierung: 2010
  • Vermessung: 20.606 BRZ
  • Länge: 176,5 Meter
  • Breite: 22,6 Meter
  • Geschwindigkeit: 16,5 Knoten
  • Passagierkapazität: max. 650
  • Kabinen: 295
  • Decks: 7
  • Besatzung: 278

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Weiterführende Links

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburg Card

Unsere Pauschalreisen

Pauschalreisen

Weiterführende Links

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.