Symbol

Seabourn Sojourn In Genua gebaut

Die 198 Meter lange Seabourn Sojourn der Seabourn Cruise Line wurde 2010 in Dienst gestellt.

Seabourn Cruise Line Limited

Das Luxusschiff Seabourn Sojourn

An Bord der Seabourn Sojourn

Die aktuelle Position (weltweit!) der Seabourn Sojourn auf unserem Schiffsradar

Das Luxusschiff Seabourn Sojourn wurde in der T.-Mariotti-Werft in Genua gebaut 2010 in Betrieb genommen. Ihre Jungfernfahrt startete am 6. Juni 2010 auf der Londoner Themse, nachdem sie zwei Tage zuvor von der englischen Modeikone und Schauspielerin Twiggy getauft wurde. 

Eine der Besonderheiten an Deck ist der Seabourn Square, der die traditionelle Lobby durch eine Lounge mit Sesseln, Sofas und Cocktail-Tischen ersetzt. Das Spa der Seabourn Sojourn erstreckt sich über zwei Decks, an Bord befinden sich außerdem sechs Whirlpools, zwei Schwimmbecken und diverse Restaurants.

Technische Daten der Seabourn Sojourn

  • Indienststellung: 2010
  • Länge: 198 Meter
  • Breite: 25 Meter
  • Geschwindigkeit: 19 Knoten
  • Passagierkapazität: 450
  • Decks: 8
  • Besatzung: 330

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Weiterführende Links

Hamburg Card

Unsere Pauschalreisen

Pauschalreisen

Weiterführende Links