Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aurora Winterlicher Gast

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Aurora von P&O Cruises wurde im Jahr 2000 in der Meyer Werft in Papenburg gebaut und 14 Jahre später in Hamburg umgebaut.

Weitere Kreuzfahrtschiffe

In Papenburg gebaut

Die aktuelle Position (weltweit!) der Aurora auf unserem Schiffsradar

Das 4-Sterne-Schiff Aurora wurde in der Meyer Werft in Papenburg gebaut und ist seit dem Jahr 2000 für P&O Cruises auf den Weltmeeren unterwegs. 14 Jahre nach ihrer Indienststellung wurde das Kreuzfahrtschiff für 33 Millionen bei Blohm + Voss umgebaut und den neuesten Umweltstandards angepasst. Es wurden unter anderem sogenannte Scrubber (Entschwefelungsanlagen) eingebaut, ein neues Ballastwasser-Aufbereitungssystem installiert und die Außenhautbeschichtung dem neuen P&O Cruises Design angepasst.

Technische Daten der Aurora

  • Baujahr: 2000
  • Vermessung: 76.152 BRZ
  • Länge: 270 Meter
  • Breite: 32,2 Meter
  • Tiefgang max. 7,9 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 24 Knoten
  • Passagierkapazität: max. 1.878
  • Kabinen: 935
  • Decks: 13
  • Besatzung: 850

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Weiterführende Links

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburg Card

Unsere Pauschalreisen

Pauschalreisen

Weiterführende Links

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.