Symbol

Gann Das ehemalige Postschiff

Die Gann ist ein ehemaliges Postschiff, das derzeit als Schulschiff eingesetzt wird. Das knapp 110 Meter lange Kreuzfahrtschiff bietet Platz für bis zu 580 Gäste.

Narvik

 

Anlauftermine der Gann in 2020

Die aktuelle Position (weltweit!) der Gann auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie unter Cruise Gate Hamburg.

  • 18. Juli 2020, 8 Uhr, bis 19. Juli 2020, 5 Uhr, Überseebrücke

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein Hauch von Nostalgie auf der Gann

Vom 18. Juli bis 19. Juli 2020 wird die Gann nach langer Zeit wieder in Hamburg an der Überseebrücke festmachen. Das ehemalige Postschiff Gann ist ein seltener Besucher im Hamburger Hafen und war zuletzt im April 2015 zu Gast in der Hansestadt. Bis 2007 fuhr die Gann unter dem Namen Narvik im Liniendienst an der Küste Norwegens für die Hurtigruten. Eingesetzt wird die Gann heute als Schulschiff für junge Menschen, die Umwelt- und Meerespolitik studieren oder eine Lehre auf entsprechendem Gebiet beginnen wollen. In der Sommersaison unternimmt die MS Gann auch einige Kreuzfahrten.

Technische Daten der Gann

  • Baujahr: 1981 (Umbauten 1986 und 1995)
  • Vermessung: 6.257 BRZ
  • Länge: 108,55 Meter
  • Breite: 16,52 Meter
  • Tiefgang: max. 3.67 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 19 Knoten
  • Passagierkapazität: max. 580
  • Kabinen: 416
  • Decks: 7
  • Besatzung: 360

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Weiterführende Links

Hamburg Card

Unsere Pauschalreisen

Pauschalreisen

Weiterführende Links