Die Beginner Sie brauchen kein Anfänger-Schild

"Denn ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss..." - tausendfach gehört, tausendfach zitiert und immer noch ein Ohrwurm. Mit ihren cleveren Texten und geschmeidigen Beats prägten die Beginner eine ganze Generation. 

Beginner

Gegründet unter dem Namen Absolute Beginners, änderte man mit dem Wechsel der Gesangssprache von Englisch auf Deutsch auch gleich Besetzung und Bandnamen. Ihren Durchbruch feierte die Kombo Absolute Beginner, bestehend aus Jan Eißfeldt aka Eizi Eiz/Jan Delay, Dennis Lisk aka Denyo und Guido Weiß aka DJ Mad, 1998 mit ihrem Album "Bambule" und der Single "Liebes Lied". Es folgten zahlreiche hanseatisch eingefärbte Rap und Hip Hop Hits, die sich wochenlang in den deutschsprachigen Charts halten konnten und nicht nur die Hamburger Szene nachhaltig prägten. Kaum ein Teenager der Neunziger, der "Füchse" nicht mitsingen konnte. 


Nach ihrem letzten Studioalbum in 2003 legte die Band eine längere musikalische Schaffenspause ein, die insbesondere Jan Delay dafür nutzte, als Solokünstler erfolgreich zu werden. Ende 2010 kündigte die Band an, in 2013 ein neues Album veröffentlichen zu wollen. Nach weiteren zwei Jahren soll "Advanced Chemistry" - benannt nach der Heidelberger Hip Hop-Crew - nun im August 2016 erscheinen

Diskografie:

1994:   The Early Years 1992-194 - Wir waren jung und brauchten kein Geld
1996:   Flashnizm
1998:   Bambule
2003:   Blast Action Heroes
2016:   Advanced Chemistry (tbc)

 
Website:   beginner.de

Quelle: duja04 / youtube.com


hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche