Symbol

Galerien & Kunstorte Galerie Hans Brockstedt

Galerie Hans Brockstedt

Galerie Hans Brockstedt

Kontakt

Karte vergrößern

Galerie Hans Brockstedt OHG

Öffnungszeiten

  • Sa:geschlossen

Galerie Hans Brockstedt

Hans Brockstedt gründete 1957 die „Galerie für moderne Kunst“ in Hannover. Dort wurden Ausstellungen von Dix, Feininger, Baumeister und Grosz gezeigt und erstmalig die Holzschnitte von Horst Janssen. 1959 der Umzug nach Hamburg und Erweiterung des Spektrums mit Ausstellungen der outsider, Künstlern der Neuen Sachlichkeit, Dadaisten, Spanischen Realisten und der Kölner Progressiven.

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche