Auf dem Bild sind Symbole in oranger und lila Farbe auf hellblauem Grund zu sehen. Die orangen Motive sehen aus, wie eine halbe Sonne mit Zacken. Die lila Motive sind Halbkreise.

Kulturrausch Hamburg

Hamburg im Kulturrausch

Mit dem Kultursommer Hamburg haben Hamburgs KulturveranstalterInnen, KünstlerInnen und Kreative die Hansestadt vier Wochen lang in einen regelrechten Kulturrausch versetzt und feierten unter dem Motto „Play out loud“ den Neustart der Kultur. Vom 15.07. bis 16.08. fanden über 1.800 Veranstaltungen an rund 200 Orten in 55 Hamburger Stadtteilen statt. Mit einem umfangreichen Förderprogramm hat die Behörde für Kultur und Medien einen Impuls für den Neubeginn des kulturellen Lebens gesetzt und den Kulturschaffenden der Stadt wieder eine Perspektive gegeben.

Auch wenn der offizielle Kultursommer-Zeitraum vorbei ist, sind einige der Veranstaltungen noch bis in den September hinein zu erleben. Sie werden direkt von den regulären Programmen der Kulturinstitutionen der Stadt abgelöst, die nach der Sommerpause wieder live und vor Ort zu erleben sind – die fortschreitende Impfkampagne macht es möglich. Die Konzerthäuser und Theater starten im August und September in die neue Spielzeit, die Museen und Kunsthäuser der Stadt haben großartige neue Ausstellungen auf dem Plan und Festivals wie das Reeperbahn Festival, das Harbour Front Literaturfestival und das Filmfest Hamburg führen den Kulturrausch über den Herbst hinweg fort. Und auch das Jahr 2022 wird mit einem kulturellen Highlight beginnen: Am 11. Januar feiert die Elbphilharmonie Hamburg ihren fünften Geburtstag.

Kultursommer Hamburg

Entdecken Sie weitere Kulturangebote in Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.