Symbol

Hella Lauf Cup Halbmarathon durch das Alstertal

Bereits seit einigen Jahren bildet der Volkslauf durch das schöne Alstertal den krönenden Abschluss des „hella Lauf-Cups“. Der Halbmarathon, der am 27. September 2020 auf einer ganz besonderen Strecke stattfindet ist weit über Hamburg hinaus bekannt und beliebt. 

Volkslauf durch das Alstertal

Der nächste Volkslauf durch das schöne Alstertal findet am 27. September 2020 statt.

Der Lauf 2020

Die 30. Ausgabe des Volkslaufs durch das schöne Alstertal findet am 27. September 2020 statt. Die Anmeldung läuft.

Volkslauf im Alstertal

Der 29. Volkslauf durch das schöne Alstertal bildete am 29. September 2019 den Abschluss der „hella Lauf-Cup“-Serie. Der Lauf hat sich bei vielen Runnern einen Namen gemacht, die sich das letzte Wochenende im September schon lange im Voraus blocken. Doch: So schön die Natur, so schwierig die Strecke, die durch crosslaufähnliche Bodenverhältnisse und einigen Höhenmetern recht anspruchsvoll ist.

Die Hauptstrecke beim Volkslauf durch das Alstertal bildet der Halbmarathon, daneben gibt es noch Strecken über zehn Kilometer, vier Kilometer sowie den Schnupperlauf für Kinder über 410 Meter. Aus Gründen des Naturschutzes gibt es für die Läufe eine Teilnehmerbegrenzung von 2.500. Beim Halbmarathon dürfen 800 Läufer starten, der Rest verteilt sich auf die weiteren Strecken.Der Volkslauf durch das schöne Alstertal ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Schulhof des Albert-Schweitzer- Gymnasiums findet jeder Läufer mit seinen Liebsten Platz. Es gibt Kaffee und Kuchen, Gulaschsuppe, Spiel- und Spaßangebote, Getränke und einige Sport-Shopping-Gelegenheiten.

Die Startzeiten

  • 10.00 Uhr: Cup-Halbmarathon
  • 10.20 Uhr: Volkslauf-Halbmarathon
  • 10.30 Uhr: 10 Kilometer Laufen und Walken
  • 10.35 Uhr: 4 Kilometer
  • 10.38 Uhr: Schnupperlauf ca. 1500 Meter
  • 10.40 Uhr: Schnupperlauf 410 Meter

Die Sieger 2019

Halbmarathon
Männer: Natan Ben Zvi The Alley South Tel Aviv-Ya; 1:13:51,9 Stunden)
Frauen: Heidi Wehrmann (SG TSV Kronshagen; 1:34:43,2 Stunden)

10-Kilometer-Lauf
Männer: David Köndgen (Turnerbund Hamburg Eilbek; 36:25,3 Minuten)
Frauen: Yvonne Loock (SSV Einheit Perleberg; 42:14,8 Minuten)

4-Kilometer-Lauf
Männer: Florian Lüdemann (SC Poppenbüttel; 14:09,0 Minuten)
Frauen: Lina Lotte Lüken (Oberalster VFW; 16:52,8 Minuten)

1,5-Kilometer-Schnupperlauf
Jungs: Fridjof Nürnberg (Albert Schweizer Schule; 6:23,5 Minuten)
Mädchen: Nella Meinecke (Hamburg; 6:23,0 Minuten)

410-Meter-Bambini
Jungs: Johann Müller (Oberalster VFW; 2:31,3 Minuten)
Mädchen: Maila Suhren (BSG Airbus HH; 2:27,1 Minuten)

Training zur Vorbereitung

Rund 2.500 Läufer am Start. Und damit möglichst viele von ihnen das Ziel erreichen, hatten die Veranstalter Vorsorge getroffen. Wer sich gezielt auf eine der Distanzen (400 Meter, 1.500 Meter, vier Kilometer, zehn Kilometer, Halbmarathon) vorbereiten und mit der Strecke vertraut machen will, kann sich bei einem Lauf-Training anmelden, der am 17. August 2019 startet. An drei Terminen bis kurz vor dem Lauf am 29. September 2019 wird trainiert. 

Die Teilnahme am Kurs ist für alle angemeldeten 10 km- und Halbmarathon-Läufer kostenlos, für alle anderen Interessierten kostet der Kurs 10 Euro. Anmeldungen zum Kurs sind ab sofort bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl möglich unter info@lauftreff-alstertal.de.

Die Strecke des Volkslaufes

Die Strecke des Volkslaufes durch das Alstertal ist eine wahre Schönheit: Start ist um 10 Uhr auf dem Sportplatz des VfW Oberalster. Von dort geht es auf den Alsterwanderweg, der entlang des Alsterflusses in Richtung Norden führt. Als erstes durchlaufen die Teilnehmer den Teetzpark, anschließend führt die Strecke entlang des Alsterflusses vorbei am Herrenhaus Wellingsbüttel und kurz danach durch das Torhaus Wellingsbüttel – einer der Höhepunkte des Laufes. 

Weiter alsteraufwärts warten die Poppenbütteler Schleuse und der Hennebergpark mit der Burg Henneberg. Der Park geht direkt über in den Hohenbuchenpark und nach der Alsterschleife wartet die Mellingburger Schleuse. Noch ein kleines Stück, dann geht es wieder zurück, der Rest der Strecke verläuft alsterabwärts bis zum Startpunkt. Dort wartet am Vereinsheim des VfW Oberalster die Ziellinie auf die Läufer.  Im Ziel gibt es für jeden Sportler den traditionellen Alsterlauf-Becher des Lauftreffs Alstertal als Erinnerungsgeschenk.

Wer selber einmal außerhalb des Laufes durch das Alsterlauf joggen möchte, findet bei uns die passende Laufstrecke: Laufstrecke Alstertal

hella Lauf-Cup 2020

Die „hella Lauf-Cup“-Serie besteht aus drei Läufen mit unterschiedlichen Distanzen. Im Rahmen dieser drei Läufe bildet der Volkslauf durch das schöne Alstertal das Finale. Die weiteren Läufe der Serie sind der

und das
Alle Teilnehmer, die an allen drei Veranstaltungen teilgenommen haben, werden in die Gesamtwertung des hella Lauf-Cups aufgenommen.

LaufTerminDistanz
Barmer Alsterlauf Hamburg6. September 202010 km um die Alster
Int. Airport-Race13. September 202010 Meilen (16,1 km) rund um den Flughafen
Volkslauf durch das schöne Alstertal27. September 2020Halbmarathon, 10 km, 4 km, 1,5 km-Schnupperlauf, 410 Meter Bambini

Hamburger Sport-Highlights