Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Führerschein abholen Abholung bestellter EU-Kartenführerschein

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

  

Abholungen von Führerscheinen

​​​​​​​

Führerschein abholen

Allgemeine Informationen

Der neue Führerschein wird grundsätzlich per Einwurfeinschreiben durch die Bundesdruckerei zugestellt. In Ausnahmefällen kann keine Zustellung erfolgen und der neue Führerschein muss gegen Abgabe des alten Führerscheins beim Landesbetrieb Verkehr (LBV) abgeholt werden.
Eine grundsätzliche Abholung erfolgt bei ausländischen Führerscheinen.

Wichtige Hinweise

Erforderliche Unterlagen

  • ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • vorhandener Führerschein
  • sofern vorhanden: eine vom TÜV ausgestellte Prüfbescheinigung zu der bestandenen Fahrerlaubnisprüfung

Sie können den Führerschein durch eine bevollmächtigte Person abholen lassen. In diesem Fall benötigen Sie die Kopie des Personalausweises, die Vollmacht vom Antragsteller und ggf. den alten Führerschein.

Formulare, Services & Links

Ablauf, Dauer & Gebühren

Bearbeitungsdauer

Die Zusendung per Einwurfeinschreiben oder die Abholung im Einzelfall erfolgt regelhaft nach 3 - 4 Wochen . 

Gebühren

Die Gebühren wurden bereits bei der Beantragung bezahlt.

Stand der Information: 23.05.2022, Eintrag: 23.05.2022


Frag-den-Michel


Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.