Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Onlinedienst Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

 

Internetbasierte Fahrzeugzulassung



1. Welche Dienstleistungen können durchgeführt werden?

Es können Neuzulassungen, Außerbetriebsetzungen, Adressänderungen, Umschreibungen und Wiederzulassungen durchgeführt werden.

Ausgeschlossen sind:

  • Sonderkennzeichen (Elektro-, Saison-, Oldtimer-, grüne-, Kurzzeit-, Ausfuhr-, rote Händler-, Wechselkennzeichen)
  • Finanzierte Fahrzeuge
  • Gebühren-/Steuerrückstände des Halters
  • technische Änderungen
  • kein Hauptwohnsitz in Hamburg
  • Vorgänge per Vollmacht
  • Vorgänge auf Firmen

Hier geht es zum Online-Dienst



2. Um welche Dienstleistung handelt es sich bei mir?

Neuzulassung:

Ich möchte ein bisher nicht zugelassenes (fabrikneues) Fahrzeug ohne technische Änderung auf mich privat anmelden.

Außerbetriebsetzung:

Ich möchte ein direkt in Hamburg zugelassenes Fahrzeug abmelden.

Adressänderung:

Ich möchte die Adresse eines bereits auf mich in Hamburg zugelassenen Fahrzeugs ändern. (keine Namensänderung)

Umschreibung:

Ich möchte ein bereits innerhalb oder außerhalb Hamburgs auf eine andere Person zugelassenes oder abgemeldetes Fahrzeug auf mich privat ummelden.

Ich möchte ein bereits außerhalb Hamburgs auf mich privat zugelassenes oder abgemeldetes Fahrzeug auf mich nach Hamburg ummelden.

Wiederzulassung:

Ich möchte ein aktuell abgemeldetes, zuletzt bereits auf mich privat angemeldetes Fahrzeug mit dem gleichen Kennzeichen auf mich wiederzulassen.

Hier geht es zum Online-Dienst



3. Welche Voraussetzungen muss ich für meine Dienstleistung erfüllen?

Für die Bearbeitung werden folgende Unterlagen benötigt.

Neuzulassung:

  • Ausweisdokument mit freigeschalteter Onlinefunktion & PIN
  • AusweisApp2 & Kartenlesegerät oder AusweisApp2 & Handy mit NFC-Chip (www.ausweisapp.bund.de)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB)
  • IBAN (Konto)
  • vorab reserviertes Kennzeichen & Reservierungsnummer/-name
  • Kreditkarte oder GiroPay zur Zahlung

Außerbetriebsetzung:

  • Ausweisdokument mit freigeschalteter Onlinefunktion & PIN
  • AusweisApp2 & Kartenlesegerät oder AusweisApp2 & Handy mit NFC-Chip (www.ausweisapp.bund.de)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • Kennzeichenschild/er (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • Kreditkarte oder GiroPay zur Zahlung

Adressänderung:

  • Ausweisdokument mit freigeschalteter Onlinefunktion & PIN
  • AusweisApp2 & Kartenlesegerät oder AusweisApp2 & Handy mit NFC-Chip (www.ausweisapp.bund.de)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • gültige Hauptuntersuchung (HU) oder HU-Expressverfahrensdaten
  • ggf. gültige Sicherheitsprüfung (SP) oder SP-Expressverfahrensdaten
  • Kreditkarte oder GiroPay zur Zahlung

Umschreibung:

  • Ausweisdokument mit freigeschalteter Onlinefunktion & PIN
  • AusweisApp2 & Kartenlesegerät oder AusweisApp2 & Handy mit NFC-Chip (www.ausweisapp.bund.de)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • gültige Hauptuntersuchung (HU) oder HU-Expressverfahrensdaten
  • IBAN (Konto)
  • Kreditkarte oder GiroPay zur Zahlung
  • ggf. Zulassungsbescheinigung Teil II (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • ggf. Kennzeichenschild/er (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • ggf. elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB)
  • ggf. gültige Sicherheitsprüfung (SP) oder SP-Expressverfahrensdaten
  • ggf. vorab reserviertes Kennzeichen & Reservierungsnummer/-name

Wiederzulassung:

  • Ausweisdokument mit freigeschalteter Onlinefunktion & PIN
  • AusweisApp2 & Kartenlesegerät oder AusweisApp2 & Handy mit NFC-Chip (www.ausweisapp.bund.de)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ausgestellt nach dem 01.01.2015)
  • elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB)
  • gültige Hauptuntersuchung (HU) oder HU-Expressverfahrensdaten
  • IBAN (Konto)
  • vorab reserviertes Kennzeichen & Reservierungsnummer/-name
  • Kreditkarte oder GiroPay zur Zahlung
  • ggf. gültige Sicherheitsprüfung (SP) oder SP-Expressverfahrensdaten

Hier geht es zum Online-Dienst



4. Wie genau ist der Ablauf?

Zunächst einmal erscheinen grundsätzlich die Datenschutzhinweise, welche bestätigt werden müssen.

Im Anschluss erfolgt das Auslesen Ihres Ausweisdokuments mit freigeschalteter Onlinefunktion per PIN-Eingabe über die AusweisApp2 und ein Kartenlesegerät oder die AusweisApp2 und ein Handy mit NFC-Chip.

Nun werden Sie durch die Dateneingabe der je nach Dienstleistung abweichenden notwendigen Unterlagen geführt.

Nach einer Prüfung der erfassten Daten gelangen Sie in das Zahlungsverfahren.

Zuletzt erhalten Sie die neuen Unterlagen (je nach Dienstleistung abweichend: Zulassungsbescheinigung Teil I, Zulassungsbescheinigung Teil II, Gebührenquittung, Plakettenträger inkl. Plaketten) per Einschreiben und Postversand an Ihre im Einwohnermeldeamt hinterlegte Anschrift. Erfolgt nicht im Falle einer Außerbetriebsetzung.

Hier geht es zum Online-Dienst 




5. Was sollte ich noch wissen? 

AusweisApp2/NFC-Chip:

Informationen zur AusweisApp2 und deren Anwendung finden Sie unter https://www.ausweisapp.bund.de/online-ausweisen/das-brauchen-sie/.

De-Mail:

Innerhalb der Diensteinstiegsmaske besteht die Möglichkeit zur Erfassung einer de-Mail-Adresse. Damit ist ein zusätzlich gesicherter Übermittlungsweg und nicht die E-Mail-Adresse gemeint.

Gebühren:

Die Gebühren belaufen sich abhängig von der Dienstleistung auf 6,30€ bis 59,70€.

Zahlungsmöglichkeiten:

Zur Verfügung stehen die Zahlung per Kreditkarte oder GiroPay (Zahlung über Ihr eigenes Onlinebankingverfahren).

Sonstiges

Für die vorab Reservierung von Kennzeichen nutzen Sie bitte diesen Link Wunschkennzeichenreservierung.

Sollte dieser Dienst nicht für Sie nutzbar sein, buchen Sie sich einen Termin unter https://www.lbv-termine.de oder prüfen ausschließlich für die Außerbetriebsetzung oder Adressänderung alternativ die Vorgangsbearbeitung per E-Mail unter https://www.hamburg.de/meldungen-lbv/12972124/i-kfz/.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Onlinedienst, wenden Sie sich gern per E-Mail an kfz-onlinedienste@lbv.hamburg.de.

Hier geht es zum Online-Dienst

Themenübersicht auf hamburg.de

Karte

Datenschutz

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.