Sofortbild Hamburg Momentaufnahmen mit Geschichte

Das Sofortbild besticht durch seine Unvollkommenheit. Es ist eine unveränderte Momentaufnahme, ein Unikat. Mit seiner Bildserie Catch of the Day hat sich der Hamburger Fotograf Frank Egel zur Aufgabe gemacht, eben diese Momente des alltäglichen Lebens in Hamburgs Straßen einzufangen. Wir verlosen drei Exemplare.

Fotografien von Frank Egel in Sofortbild Hamburg

Alltägliche Aufnahmen

Die Straßen von St. Pauli sind vor allem eines: bunt. Um die wilde Vielfalt dieses Stadtteils in seiner Authentizität einzufangen, machte der Fotograf Frank Egel jeden Tag ein digitales Sofortbild von Menschen, Orten und urbanen Straßenszenen und fasste diese Bildserie unter dem Namen Catch of the Day zusammen. 

Auf St. Pauli zu Hause

Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen oder Bummeln – der Fotograf jagt die Bilder nicht, sie begegnen ihm in seinem Alltag. Wenn Egel seine Wohnung auf St. Pauli verlässt, befindet er sich direkt im bunten Treiben der Reeperbahn. Mit seiner Bildserie erreicht der Fotograf ein großes Publikum erreicht zu haben, seit er täglich ein Bild an die Pinnwand eines sozialen Netzwerks heftete. 

Bilder, die Geschichten erzählen 

Egel arbeitet als freier Fotograf u.a. für Arte Magazin, GEO, Neon, Stern und die Zeit und spezialisiert sich in vielen seiner Arbeiten auf Menschen. Sofortbild Hamburg zeigt besonders gelungene Fänge, die als Symbol funktionieren, in einem vielseitigen Fotobuch. Die Aufnahmen erzählen Geschichten und stecken voller Metaphern. Auch wenn nicht auf allen Bildern Menschen zu sehen sind, so zeigen sie ihre Hinterlassenschaften, Handlungen, Ereignisse oder politische Botschaften. Aufkleber, Zeichen und Nachrichten drücken den politischen Umgestaltungsdrang auf St. Pauli aus. Hier tut sich etwas.

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche

Events in Hamburg