Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Filmprojekt „Was heißt denn hier Integration oder Heimat?”

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

„Was heißt denn hier Integration oder Heimat?” Das haben sich drei Jungs zwischen neun und elf Jahren und ein dreizehnjähriges Mädchen aus dem "Kinderglück" im Haus der Familie auf St. Pauli gefragt.

„Was heißt denn hier Integration oder Heimat?”

Ausgerüstet mit Kamera und Mikro, begleitet von den Medienpädagogen Gudrun Leopold und Daniel Bucher, machten sich die Kinder auf den Weg, das herauszufinden.

Von einem Historiker wollten sie wissen, was eigentlich Gastarbeiter sind, und einen Politiker befragten sie zu seinen Aufgaben als Migrationsbeauftragten. Eine Studentin schilderte, wie sie sich Hamburg erobert hat und eine Mutter plädierte für die Einwanderungsquote.

Herausgekommen ist ein informativer, spannender und aufschlussreicher 30minütiger Dokumentarfilm über die Vielfalt der Möglichkeiten diesen Begriff zu leben und zu verstehen.

Kontakt und Informationen zum Film: kinderglueck@dashausderfamilie.de

Das Haus der Familie im Internet: www.dashausderfamilie.de 
Das Projekt wurde mit Unterstützung der "Hamburger Allianz für Familien" realisiert.

Kontakt

Sabine Borck

Geschäftsstelle der Hamburger Allianz für Familien
Hamburger Straße 37
22083 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch