Entspannt ankommen Bus und Bahn nutzen

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Nutzung von Bus und Bahn (ÖPNV)

Bus und Bahn nutzen

Wenn Ihre Mitarbeiter ausgeruht zur Arbeit kommen, weil sie nicht mit ihrem Auto im morgendlichen Berufsverkehr steckten, profitieren auch Sie als Arbeitgeber davon.  Denn schließlich kann man diese Zeit zum Beispiel mit Lesen sinnvoll nutzen.

Stellen Sie Informationen zu Fahrplänen, Verbindungen und tariflichen Angeboten im HVV und zu Park+Ride, Bike+Ride,  Fahrradmitnahme oder dem HVV Faltrad zur Verfügung, zum Beispiel über das firmen­interne Intranet. Praktisch ist eine direkte Verlinkung mit der HVV Fahrplanauskunft, die Sie als html-Link auf der HVV-Website generieren können.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Nutzung des HVV-ProfiTickets oder einen Zuschuss zur Abo-Karte an und werben Sie dafür. Ihre Beschäftigten fahren damit günstiger im HVV und können an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen 1 Person und 3 Kinder bis 14 Jahre kostenlos im HVV-Gesamtbereich mitnehmen. Außerdem profitieren Inhaber einer Abo-Karte oder ProfiTicket von den Sonderkonditionen für das switchh-Paket, in dem Carsharing-Kooperationspartner des HVV und Stadtrad enthalten sind.

Wenn Sie gleichzeitig auch Ihre Unternehmensparkplätze bewirtschaften, werden viele Mitarbeiter auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen und Sie sparen Kosten.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Handelskammer Hamburg

Frank Tießen

Tel. E-Mail-Adresse Web

Handwerkskammer Hamburg - ZEWUmobil

Dr. Kai Hünemörder

Tel. E-Mail-Adresse Web

Geschäftsstelle der Luftgütepartnerschaft Behörde für Umwelt und Energie

Meike Poschmann

Tel. E-Mail-Adresse Web
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen