Mamma Mia Key Visual

Mamma Mia! in Hamburg Die Musical-Sensation ist zurück!

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Endlich wieder in Hamburg: Das Kult-Musical mit den Hits von ABBA kehrt zurück ins Stage Operettenhaus, um das Hamburger Publikum zu verzaubern.

Mamma Mia! in Hamburg


Ihre Vorteile
● Wählen Sie Ihren Wunschplatz mit dem Saalplan aus 
● Nutzen Sie Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studierende u.a. 
● Profitieren Sie von den Angeboten für Familien


Ihre Vorteile:
● Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl inkl. Frühstück
● Musicalticket in der Preiskategorie Ihrer Wahl
● Programmheft und Reiseführer für Hamburg
● Hamburg CARD für drei Tage für Ihren Aufenthalt in Hamburg

Kontakt

Karte vergrößern

Mamma Mia! | Stage Operettenhaus

Spielbudenplatz 1
20359 Hamburg
Adresse speichern

13) 14ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen.

Termin(e)

Premiere am 11. Oktober 2020
Previews ab 07. Oktober 2020
reguläre Aufführungen ab 13. Oktober 2020

Eintrittspreise

ab 49,90 Euro

Mamma Mia! ist zurück

Mamma Mia! kommt zurück nach Hamburg! Mit mehr als 60 Millionen Besuchern in 440 Städten weltweit ist es eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. In Hamburg lief es ganze fünf Jahre von 2002 bis 2007. Das Erfolgsrezept? Die unwiderstehliche Mischung aus Humor, Herz und Lebenslust kombiniert mit 22 Superhits von ABBA. Ab Oktober 2020 hat das Publikum im Stage Operettenhaus wieder die Chance, sich von diesem Musical-Hit mitreißen und von seiner guten Laune anstecken zu lassen.

Eine griechische Hochzeit und drei mögliche Väter

Die alleinerziehende Donna betreibt mit ihrer Tochter Sophie eine selbstgebaute Taverne auf einer kleinen griechischen Insel. Während Donna sehr unabhängig ist und prima ohne Mann auskommt, ist Sophie eine Romantikerin, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Vater kennen zu lernen. Kurz vor ihrer bevorstehenden Hochzeit fällt Sophie das alte Tagebuch ihrer Mutter in die Hände; aus den Aufzeichnungen ergeben sich drei mögliche Kandidaten für die Vaterrolle. Kurzerhand lädt Sophie alle drei zur Hochzeit ein – natürlich, ohne ihrer Mutter Bescheid zu sagen. Als auch noch die alten Freundinnen von Donna auf der Insel auftauchen, ist das bunte Chaos perfekt. Aber wer ist nun eigentlich Sophies Vater? Und weckt einer der alten Verehrer erneut Gefühle bei Donna?

Die Schöpfer Benny Anderson und Björn Ulvaeus

Die beiden ABBA-Frontmänner Benny Anderson und Björn Ulvaeus haben nicht nur die Hit-Songs der Band komponiert, sondern auch von Anfang an das Musical, das nach einem ihrer bekanntesten Songs benannt ist, aus der Wiege gehoben. Gemeinsam mit der Autorin Catherine Johnson erschufen Sie ein Musical rund um die Songs von ABBA, welches sich aber nicht inhaltlich mit der Geschichte der Band beschäftigte. Stattdessen wurde ein lebensfrohes Pop-Musical voller Witz  und Charme erschaffen. Die Filmadaption u.a. mit Merly Streep und Pierce Brosnan war 2008 ein riesiger Kinoerfolg.

Ihr Musicalbesuch in Hamburg

Hamburg ist immer einen Besuch wert, besonders wenn man sich ein Musical ansehen möchte. Buchen Sie direkt eine Übernachtung in einem ausgewählten Hotel mit Musical-Ticket, Programmheft, Hamburg-Reiseführer und Hamburg CARD für einen gelungenen Musicalbesuch. 

Der bewegte Mann Prinzen

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen