Solutions.hamburg 2018 Kongress für Digitalisierung

Die solutions.hamburg bietet als größter Digitalisierungskongress Deutschlands Strategien, Austausch und Lösungen für Unternehmen im digitalen Wandel. Gäste können sich auf diverse Vorträgen, Workshops weiterbilden und auf Netzwerkveranstaltungen Kontakte knüpfen. 

1 / 1

Kongress solutions.hamburg

solutions.hamburg

Adresse
Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Telefon
040 39 99 76-50
E-Mail
info@solutions.hamburg
Termin/e
Der Termin für 2019 folgt.
Weitere Infos
solutions.hamburg

 

Über die solutions.hamburg 2019 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. Das war die solutions.hamburg 2018.

Fachkonferenzen auf der solutions.hamburg 

Mit 100 Partnern, 500 Speakern und rund 5.000 Besuchern ist die solutions.hamburg die Plattform für Digitalisierung in Deutschland. Das Herzstück der solutions.hamburg sind die Fachkonferenzen. Die Themenschwerpunkte Digitalisierungsstrategien, Collaboration und Technologie werden jeweils von Fachexperten erörtert. 

Ausgewählte Speaker bieten mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Expertengesprächen ein lehrreiches Programm für das ganze Team: Entscheider, Strategen und Projekt-Beteiligte. In diesem Jahr sind unter anderem Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg, der Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar und der Autor Sascha Lobo zu Gast. Ein besonderer Höhepunkt ist unter anderem das Silpion Sommerfest am 14. September auf Kampnagel. 

Gutscheincodes für Tickets 

Wer die solutions.hamburg 2018 besuchen möchte, erhält mit den unten stehenden Codes jeweils 25% auf die 1- und 3-Tagestickets. Die Codes sind unendlich oft gültig, daher kann das Event auch mit Kollegen und Freunden besucht werden. 

Gutscheincode für Tagestickets: 25CP1-SHH18
Gutscheincode für 3-Tagestickets: 25CPF-SHH18 

Thementage: Strategie, Zusammenarbeit und Technologie 

Jeder Einzelne der drei Kongresstage steht unter einem anderen Motto. Am Mittwoch,12. September 2018, steht der Kongress ganz im Zeichen des Keywords "Strategy". Hier soll es beispielsweise darum gehen, strategische Lücken aufzudecken oder die digitale Transformation zu meistern. Am Donnerstag steht "Collaboration" im Mittelpunkt. Hierbei sind Themen wie kultureller Wandel oder digitale Zusammenarbeit im Fokus. Des Weiteren gibt es Vorträge zu Digital Leadership und Innovation. Am Freitag, dem "Technology Day", dreht sich schließlich alles um digitale Neuerungen von Blockchain oder Chatbots bis Virtual Reality. Die Potentiale technischer Entwicklungen für Unternehmen werden hier anhand konkreter Anwendungsbeispiele beleuchtet.     

Weiterbilden in Expertenwerkstätten

Das Weiterbildungsangebot im technischen Bereich richtet sich an CTOs/CIOs, Senior-Entwickler und -Architekten. Hochkarätige IT-Hersteller, Anwendungsunternehmen und Dienstleister, sowie Open-Source-Entwickler präsentieren Neuentwicklungen und Praxislösungen zu aktuellen technischen Herausforderungen und laden zu Fachgesprächen, Diskursen und Austausch auf Augenhöhe ein. In sogenannten Master Classes und Workshops werden in kleinen Gruppen spezifische IT-Themen diskutiert. Beim Architekten-Sparring können sich IT-Architekten über mitgebrachte Problemstellungen aus der Praxis mit anderen Experten austauschen. So können neue Ansätze, Verbesserungen oder Validierung gefunden werden. 

Wissen teilen im Corporate Innovation Park

Bereits am Dienstag, den 11. September 2018, können auch interessierte Studenten, Schüler oder StartUps an der solutions.hamburg 2018 teilnehmen. Hier geht es um neue Technologien wie z.B. autonomes Fahren oder künstliche Intelligenz, die später einmal spannende Berufsfelder eröffnen werden.