Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

VELO Hamburg Rund ums Rad

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die VELO Hamburg präsentiert die neuesten Trends der Fahrradwelt. Dieses Jahr können sich interessierte wieder vor Ort bei Ausstellenden informieren und spannende Neuheiten entdecken. 

Fahrradmesse Velo Hamburg

Kontakt

Karte vergrößern

Heiligengeistfeld

Termin(e)

22. Mai 2022

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise

Tageskasse: 9 Euro

Tagesticket online: 8 Euro

Kombiticket (beide Tage) online: 12 Euro

Für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ist der Eintritt frei

Hinweis: Die VELO Fahrradmesse findet am 21. Mai aufgrund der stürmischen Wetterlage nicht statt. Am 22. Mai soll die Veranstaltung wie geplant stattfinden. Die für den 21. Mai gekauften Tickets seien auch am Sonntag, 22. Mai, gültig, erklären die Veranstalter.
Hinweis der Veranstalter vom 21.05.2022:
"Liebe Fahrradfans,
es ist sehr stürmisch auf dem Heiligengeistfeld und es bleibt den ganzen Tag so. Für heute, Samstag 21. Mai 2022, kann die VELOHamburg daher nicht öffnen. Morgen Sonntag 22. Mai 2022 ist perfektes Fahrradfestivalwetter angesagt. Wir freuen uns ab morgen um 10:00 Uhr auf euch. Alle für heute gekauften Tickets sind auch am Sonntag gültig!"
Quelle und aktuelle Informationen unter: VELO Hamburg

Fahrradfestival für Hamburg 

Anschauen und ausprobieren - das ist das Motto des Fahrradfestivals VELO Hamburg, das auf dem Heiligengeistfeld stattfindet. Das Messekonzept mit Ausstellenden und Marken für Fahrrad, Mobilität und Reisen sowie Mitmachaktionen und umfangreichen Testmöglichkeiten hat sich bereits in Berlin und Frankfurt/Main etabliert. Vom gewöhnlichen Drahtesel sind viele der auf der Messe angebotenen Räder jedoch weit entfernt: Die Velo Hamburg präsentiert die Vielfältigkeit rund um das Thema Rad.

Alles rund um den Fahrradkosmos

Unter anderem sind viele bekannte Marken wie Stevens, Riese & Müller, Vaude oder auch ABUS mit unterschiedlichen Produkten auf dem Gelände mit ihren Ständen vertreten.
Design- E-Bikes gibt es bei Unternehmen wie Ampler Bikes, Coboc, HNF Nicolai, Klever Mobility und QWIC, Spezial- und Liegeräder von Hase Bikes, HP Velotechnik und Icletta. Radsportler:innen kommen bei Bonvolo, Creme Cycles und Rondo auf ihre Kosten. Für Eltern, die auf der Suche nach einer Familienkutsche sind, gibt es ebenfalls viele Beispiele für geeignete Lasten- und Transporträder. Expert:innen erklären außerdem auf Vorträgen, was auf Radreisen auf jeden Fall in die Tasche muss oder von besonderen Projekten, wie dem African Ebike.

Aktionen für Groß und Klein

Bei der VELO Hamburg kann man die neuen Fahrradtrends nicht nur besichtigen, sondern auch direkt ausprobieren. Fast alle ausgestellten Räder können auf einer extra dafür angelegten Teststrecke Probe gefahren werden. Auf den Pumptracks kann die Kurventechnik erprobt werden. Hier ist auch etwas für die kleinen Besucher:innen dabei. Die Kids dürfen sich auf die Strecke wagen und ihr Können unter Beweis stellen. Eine tolle Möglichkeit, die ganze Familie einzubinden. Wer bereits ein E-Bike besitzt oder überlegt, sich eins anzuschaffen, kann an dem E-Bike Fahrsicherheitstraining teilnehmen. Sensibilisieren für den richtigen Umgang mit dem eigenen Rad gehört hier zum Konzept. Um das potenzielle neue Fahrrad auch unter ganz realen Bedingungen zu testen, kann man an verschiedenen Touren durch die Stadt teilnehmen. Start- und Zielpunkt ist auf dem Veranstaltungsgelände. 

Weitere Infos zum Festival und Programm: VELO Hamburg

Änderungen vorbehalten.

Themenübersicht auf hamburg.de

Messeumgebung und Impressionen

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch