Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neustadt "Onkel Rudi" feiert Einweihung!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Erster inklusiver Spielplatz in Hamburg - Onkel Rudi feiert Einweihung!
10. Mai 2019 14:00 Uhr, Markusstraße - Neustadt

Neustadt

Der Förderverein der Kinder der Kita Markusstraße e.V. lädt am 10. Mai 2019 um 14 Uhr zur Einweihung des neuen „Onkel Rudi“ ein.
Der liebevoll „Onkel Rudi“ genannte, öffentliche Spielplatz in der Markusstraße ist der erste inklusive Spielplatz Hamburgs. Auf Initiative des Fördervereins der Kinder der Kita Markusstraße wurde, in Kooperation mit dem Bezirksamt Hamburg-Mitte, wurde der Spielplatz in einem aufwändigen Verfahren umgebaut und ist nun hindernisfrei und mit inklusiven Spielgeräten ausgestattet. 

Die Einweihung des Spielplatzes wird begleitet von dem Bezirksamtsleiter Falko Droßmann. Als besonderen Gast begrüßt der Förderverein den Extremsportler und Rollstuhlskaterprofi David Lebuser
„Nicht also das Laufen ist als normal anzusehen, sondern die Freiheit sich bewegen zu können und mit dieser Freiheit dann am Leben teilhaben zu können.“, so David Lebuser.

Hamburg setzt mit dem Spielplatz Onkel Rudi ein Zeichen für Inklusion und schafft einen Raum in dem Kinder mit Behinderung mit all ihren Freunden gleichberechtigt spielen können. Die jetzige Gestaltung des Spielplatzes ist das Ergebnis einer Planung, die durch die Beteiligung von Eltern und Kindern mit und ohne Behinderung entstanden ist. So wurde unter anderem ein besonderes Farbkonzept entwickelt, dass sehbehinderten Kindern und Kindern mit Wahrnehmungsschwierigkeiten die Orientierung erleichtert.

Rückfragen der Medien
Bezirksamt Hamburg-Mitte | Pressestelle
Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg
Telefon: (040) 428 54-2877/ -2880
E-Mail: pressestelle@hamburg-mitte.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/mitte


Förderverein der Kinder der Kita Markusstraße e.V.
Ansprechpartner:
Onkel Rudi – Ein Spielplatz für alle
Sunniva Engelbrecht,
Telefon: 0151 112 177 07
Leslie Strohmeyer
Telefon: 0160 443 66 00
E-Mail: speilplatzfueralle@gmx.de

Der »Förderverein der Kinder der Kita Markusstraße« wurde 2005 von Eltern gegründet, um die Kinder der Kita dort zu unterstützen, wo die städtische Finanzierung nicht mehr ausreicht. Dabei steht die Inklusion der behinderten und von Behinderung bedrohten Kinder und der Kinder mit Migrationshintergrund zunehmend im Mittelpunkt. Der Verein verfolgt ausschließlich unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.


Themenübersicht auf hamburg.de

Pressekontakt

Karte vergrößern

Pressestelle des Bezirksamtes Hamburg-Mitte

Sorina Weiland
Josefina Kordys

Anzeige
Branchenbuch