Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hammerbrook Bebauungsplan-Entwurf Hammerbrook 12

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auf dem Gebiet zwischen Nordkanalstraße, Nagelsweg, Mittelkanal  und Sonninstraße soll ein gemischtes Wohnquartier mit Nahversorgung, einer Kita und einem öffentlichen Park samt Spielplatz entstehen. Insgesamt sind aktuell rund 750 Wohneinheiten (WE) geplant, von denen zirka ein Drittel als öffentlich geförderte Mietwohnungen errichtet werden sollen.

Bebauungsplan-Entwurf Hammerbrook 12 - Lageplan

Bebauungsplan-Entwurf Hammerbrook 12

Plangebiet

Im Vorwege des förmlichen Planverfahrens wurde zur Qualifizierung ein städtebauliches und architektonisches Gutachterverfahren für die Bürobebauung an der Nordkanalstraße, ein städtebaulich- freiraumplanerischer Wettbewerb in 2014 für den Kernbereich, ein freiraumplanerischer Workshop in 2015 zur weiteren Qualifizierung der Freiräume sowie ein mehrstufiges Werkstattverfahren mit 5 Architekturbüros zur differenzierten architektonischen Ausgestaltung einzelner Gebäude bzw. Gebäudeteile durchgeführt. Ziel war die Entwicklung und Gestaltung eines gemischt genutzten Quartiers mit dem Schwerpunkt Wohnnutzung und einer öffentlichen Parkfläche in einer Größe von etwa 1,2 ha, um ein attraktives, lebendiges und dabei hochwertiges Angebot für unterschiedliche Zielgruppen in Innenstadtnähe zu schaffen.

Die Umsetzung des Bebauungskonzepts ist nach bestehendem Planungsrecht nicht möglich. Es wird daher die Aufstellung eines Bebauungsplans notwendig, der nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden soll.

Das Plangebiet liegt im Stadtteil Hammerbrook, südlich der Nordkanalstraße zwischen, Nagelsweg, Mittelkanal  und Sonninstraße.  Es umfasst die Flurstücke 2471, 2475, 2476, 2478, 2479, 2502, 2503, 2504 und 1789 der   Gemarkung St. Georg Süd.

Planungsziel

Mit dem Bebauungsplan Hammerbrook 12 wird das Ziel verfolgt, das westliche Hammerbrook zu einem lebendigen und durchmischten innenstadtnahen Stadtteil weiter zu entwickeln, der zukünftig insbesondere durch die Errichtung von unterschiedlichen Wohnungstypen für verschiedene Haushalte und Zielgruppen mit der dazugehörigen Infrastruktur auch außerhalb der Tageszeiten stärker belebt sein soll. Zusammen mit den im westlich angrenzenden Plangebiet Hammerbrook 10 entstehenden neuen Wohnungen und dem Wohnungsbau südlich des Mittelkanals am Nagelsweg stellt diese städtebauliche Neuordnung einen wichtigen Schritt zur weiteren Qualifizierung des Stadtteils als gemischter Arbeits- und Wohnstandort dar. Die Planungen stehen im Kontext der Zielsetzungen des vom Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung (SL) entwickelten Rahmenkonzepts für Hammerbrook und des Bezirklichen Wohnungsbauprogramms.

Für das circa 4,4 ha große Plangebiet liegt ein detailliert durchgearbeitetes, städtebauliches Konzept vor, für das die in Rede stehenden konkreten Realisierungsabsichten bestehen. Da mehrere Grundeigentümer in die Umsetzung der Planung involviert sind, handelt es sich jedoch nicht um ein einheitliches Vorhaben im Sinne des § 12 BauGB (vorhabenbezogener Bebauungsplan), so dass ein sog. Angebotsbebauungsplan aufgestellt wird. Da die Planung insgesamt so konzeptioniert ist, dass das mit den Investoren abgestimmte städtebauliche, architektonische und freiraumplanerische Konzept realisiert werden soll, ist flankierend zu den Festsetzungen im Bebauungsplan eine Sicherung durch Abschluss von insgesamt 6 städtebaulichen Verträgen erforderlich.

Daten zum Planverfahren

Einleitungsbeschluss:
22. April 2015

Öffentliche Plandiskussion:
5. Oktober  2015

Aufstellungsbeschluss:
10. August 2016

Öffentliche Auslegung:
26. August bis 26. September 2016

Ansprechpartner

Herr Humburg | Tel: 42854-3377
E-Mail: stadtplanung@hamburg-mitte.hamburg.de

Herr Heilmann | Tel: 42854-2345
E-Mail: stadtplanung@hamburg-mitte.hamburg.de

Planportal

Mehr zu diesem Plangebiet können Sie über den Geodatenserver des Landesbetriebes für Geoinformation und Vermessung einsehen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z
Anzeige
Branchenbuch