Skyline

Hochwasserschutz Deichwacht

Gerade für den Bezirk Hamburg-Mitte ist das Thema Hochwasserschutz besonders wichtig.

Deichwacht

Die Deichwacht Hamburg-Mitte ist im Sturmflutfall für einen neun Kilometer langen Abschnitt der Deichverteidigungslinie vom Fischmarkt bis zum Sperrwerk Billwerder Bucht sowie für einen vier Kilometer langen Abschnitt auf der Veddel zuständig. Auch Hamburg-Wilhelmsburg wird von der dortigen Deichwacht beschützt.

1962 wurde Hamburg von der schlimmsten Sturmflut der Geschichte getroffen. Ein Jahr nach der verheerenden Flut gründete der damalige Hamburger Innensenator und spätere Bundeskanzler Helmut Schmidt die Hamburger Deichwacht. Von da an sollten Hamburgs Deichwächter verhindern, dass es jemals wieder zu so einer Katastrophe kommen kann – mit Erfolg.

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung