Symbol
Skyline

Flucht Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge

Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern aus ihren Heimatländern nach Hamburg gekommen sind und im Bezirk Hamburg-Mitte leben, finden hier ihren Ansprechpartner.

Flüchtlingsjunge schaut in die Kamera

Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge

Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern aus ihrem Heimatland geflohen sind und  in anderen Ländern Schutz vor Verfolgung suchen.

Der Fachdienst Asylbewerberbetreuung im Bezirksamt Hamburg-Mitte ist für alle in Hamburg-Mitte lebenden minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge die zuständige jugendamtliche Stelle, und stellt eine erste Beratung und  Versorgung dieser Kinder und Jugendlichen sicher.

Des Weiteren unterstützt und berät der Fachdienst den vom Familiengericht bestellten Vormund.

Hinweis:
Zuständig für neu eingereiste minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ist der

Kinder- und Jugendnotdienst
– Fachdienst Flüchtlinge –
Feuerbergstraße 43 | 22337 Hamburg
Tel.: (040) 42849-812

Dort werden die Minderjährigen in Obhut genommen oder geprüft, ob sie bei geeigneten Personen (Verwandten) leben können.

Kontakt

Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Jugend-und Familienhilfe-Asylbewerberbetreuung

Erreichbarkeit

U2/Busse 5/109 Gänsemarkt/Busse 3/34 Johannes-Brahms-Platz/Bus 3/34 Axel-Springer-Platz/S Stadthausbrücke

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung