Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beratungskampagne zum Ausbau von Photovoltaik auf Gewerbe- und Industriedächern​​​​​​​ Knowhow für die Installation von Photovoltaik auf Unternehmensdächern in Finkenwerder

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rückblick: Informationsveranstaltung Sonnenkraft für Gewerbetreibende in Finkenwerder.​​​​​​​

Beratungskampagne: Photovoltaik auf Gewerbe- und Industriedächern

„Mittendrin für gutes Klima“ – Am Abend des 04. April 2024 stand die Energieerzeugung durch Sonnenkraft im Mittelpunkt im „Fleet“ auf Finkenwerder, denn der Gewerbeverein Finkwarder e.V. und das Bezirksamt Hamburg-Mitte luden zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Photovoltaik (PV) ein. Drei spannende Impulsvorträge und ergänzende Beratungsangebote beleuchteten das Thema in Theorie und Praxis und lieferten konkretes Knowhow zur Installation von Photovoltaik. Anschließend nutzen die circa 40 Gäste aus Gewerbe und Industrie den Abend für inspirierenden Austausch und Netzwerken in entspannter Atmosphäre.


Beate Scheele, Referentin für Klimaschutz der Stabsstelle Klimaschutz und Wirtschaftsförderung: „Gewerblich genutzte Bestandsgebäude und Hallen besitzen ein enormes Potential für die Energieerzeugung. Aktuelle Preisentwicklung der PV-Module und technische Innovationen wie ultraleichte PV-Folien motivieren diese Potentiale zu heben! Mit der Beratungskampagne Photovoltaik auf Gewerbe- und Industriedächern bieten wir zielgerichtete Informationen, individuelle Beratung und Knowhow zur Installation von Photovoltaikanlagen.  Die lokalen Veranstaltungen mit Diskussions- und Netzwerkphase ermöglichen den Praxis- und Erfahrungsaustausch. Damit unterstützen wir Unternehmen wirtschaftlicher und zugleich klimaschützender zu handeln. Wir laden alle Unternehmen ein, sich mit Ihren Anliegen an uns zu wenden.“ Kontakt: Klimaschutz@hamburg-mitte.hamburg.de.

Zwei Informationsstände mit Beratungsmöglichkeit der Handwerkskammer Hamburg und der Handelskammer Hamburg im Rahmen der Umweltpartnerschaft Hamburg und der Kampagne GewerbeKlimaVorOrt rundeten das Programm ab und ermöglichten weiteren Austausch.

 

Das Programm im Überblick:

Grußwort von Nico Heins, Gewerbeverein Finkwarder e.V. und Beate Scheele, Referentin für Klimaschutz, Bezirksamt Hamburg-Mitte

Milena Schuldt, ZEBAU (Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH) und Frederick Buhr - Averdung Ingenieure & Berater GmbH zum Thema Photovoltaik zum Thema Photovoltaik – Potentiale und Innovationen

Harder Michael Kock, Geschäftsführung Güterkraftverkehr Hamburg-Holstein GmbH mit einem Praxiseinblick: Die Kombination von Photovoltaik und elektrischen Flurfördergeräten

Tim Lindemann, Referent Netznutzung bei der Stromnetz Hamburg GmbH, zum Thema Photovoltaik auf Gewerbedächern – Neuerungen durch das Solarpaket​​​​​​​ mit dem Fokus auf rechtliche Änderungen und Einspeisevergütung.

Austausch- und Diskussionsrunde mit anschließender Vernetzungsphase mit Getränken und Fingerfood

Ort: „Das Fleet“, Köhlfleet-Hauptdeich 3, 22129 Hamburg
Zeit: 04.04.2024 ab 18 Uhr

Die Kampagne Photovoltaik auf Gewerbe- und Industriedächern wird aus Klimamitteln der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert. Die Veranstaltung am 04.04.2024 fand in Kooperation mit der Kampagne GewerbeKlima.VorOrt, der UmweltPartnerschaft Hamburg sowie der Handwerks- und der Handelskammer Hamburg statt. Für die Kampagnenumsetzung konnten das Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH (ZEBAU) und Averdung Ingenieure & Berater GmbH als Partner gewonnen werden. Herzlichen Dank an alle Partnerinnen und Partner für die Unterstützung.

Weitere Details zur Beratungskampagne zur Stärkung der solaren Energienutzung durch Photovoltaik auf Gewerbedächern des Bezirksamt Hamburg-Mitte finden Sie hier: Beratung: Sonnenkraft für Gewerbe- und Industriegebiete - hamburg.de


Drei Logos zum Thema Klimaschutz nebeneinander

​​​​​​​

Stabsstelle Klimaschutz und Wirtschaftsförderung

Karte vergrößern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch