Symbol
Skyline

Senioren Offene Seniorenarbeit

Zur Offenen Seniorenarbeit gehören die Seniorentreffs, Seniorenkreise und Stadtteilprojekte mit vielfältigen Angeboten für Seniorinnen und Senioren in den Stadtteilen des Bezirks Hamburg-Mitte.

Bezirk Hamburg-Mitte - Offene Seniorenarbeit

Der Senat hat sich angesichts der demografischen Entwicklung zum Ziel gesetzt, Hamburg als seniorenfreundliche Stadt weiterzuentwickeln. Die Planungen sollen sich an der älter werdenden Bevölkerung orientieren und die Bezirksämter sollen eigene bezirksbezogene Strategien zum Umgang mit dem demografischen Wandel entwickeln.

Das Bezirksamt Hamburg-Mitte hat bereits 2005 mit den Vertretern der Bezirksversammlung im Ausschuss Soziales, Integration und Gesundheit dazu ein Leitbild zur Weiterentwicklung der bezirklichen Seniorenarbeit erarbeitet, das sich mit den vielfältigen Lebenssituationen der Seniorinnen und Senioren in den Stadtteilen befasst und dazu Handlungsfelder und Maßnahmen gesetzt.

Den Schwerpunkt bei der Umsetzung der Maßnahmen bildet dabei der Bereich der offenen Seniorenarbeit im Fachamt Sozialraummanagement, vertreten durch die Koordinatorin. Im Zusammenwirken von Sozialraumplanung, der kommunalen Gesundheitsförderung, Sport, Integration und Bürgerschaftlichem Engagement werden die Einrichtungen der Seniorenarbeit unterstützt und Projekte in den Stadtteilen entwickelt. Das Ziel ist, älteren Menschen Betätigung und soziales Engagement zu ermöglichen sowie die soziale Einbindung zu sichern oder wiederherzustellen.

Die Planung und Initiierung von Angeboten und Projekten erfolgt unter Mitwirkung der  der Seniorinnen und Senioren vertreten durch die Seniorendelegiertenversammlung und dem bezirklichen Seniorenarbeit. Im Bezirk Hamburg-Mitte werden 23 Seniorentreffs (früher Altentagesstätten) gefördert.

Förderungsmöglichkeiten bestehen auch für:

  • Seniorengruppen, 
  • Seniorenkreise und
  • spezielle Angebote für ältere Menschen.

Kontakt

Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Sozialraummanagement-Kinder-, Jugend-, Familienförderung (Region 1)

Öffnungszeiten

Mo 9-12, Do 13-15 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Erreichbarkeit

U2/Busse 5/109 Gänsemarkt/Busse 3/34 Johannes-Brahms-Platz/Bus 3/34 Axel-Springer-Platz/S Stadthausbrücke

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Hamburg-Mitte Aktiv

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung