Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hammer Abendmarkt Erfolgskonzept Abendmarkt in Hamm wird weitergeführt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufgrund des großen Erfolges des Abendmarkts hat der Wochenmarktausschuss in seiner letzten Sitzung am 29.06.2022 einstimmig beschlossen, dass dieser über seine Testphase hinweg bestehen bleiben soll. Die Anwohnerinnen und Anwohner können sich weiterhin auf ein vielfältiges Produktangebot zu besucherfreundlichen Marktzeiten freuen.

Aufnahme von verschiedenen bunten Gemüsekisten.

Erfolgskonzept Abendmarkt

Vom 03. Mai bis zum 05. Juli 2022 von 15:00 – 18:30 Uhr wurde der Hammer Abendmarkt (Bei der Vogelstange, 20535 Hamburg) erprobt. Dieser soll aufgrund seiner Beliebtheit nahtlos auch nach dem 05. Juli 2022 weitergeführt werden. Im Juli wird es parallel noch den Markt am Vormittag von 09:00 bis 13:00 Uhr geben. Ab August wird der Wochenmarkt nur noch zur beliebteren Uhrzeit am Nachmittag stattfinden.

In den letzten zehn Wochen wurden verschiedene Events auf dem Abendmarkt organisiert, um zusätzlich Besucherinnen und Besucher auf den Markt zu locken. Zu Gast waren der Fernsehkoch Dave Hänsel, die Musiker Tom Klose und Till van Hill, am zweiten Markttag gab es einen Eiswagen und es wurde ein Kinderfest mit Bastelaktion, Kinderschminken und Ballontieren veranstaltet. Wöchentlich stieg die Besucherzahl, womit auch die mittlerweile 16 Händlerinnen und Händler sehr zufrieden sind.

Der Abendmarkt ist ein Teil des Innovationsprozesses „Wochenmarkt der Zukunft". Vergangenen November wurde der Maßnahmenkatalog zur Belebung der Märkte vorgestellt. Die Maßnahmen wurden gemeinsam vom Cross Innovation Hub der Hamburg Kreativ Gesellschaft und dem Bezirk Hamburg-Mitte mit dem Ausschuss für Wochenmärkte und dem Landesverband des Ambulanten Gewerbes und der Schausteller Hamburg e.V. (LAGS) entwickelt. Eine der Handlungsempfehlungen war die Einführung eines Abendmarkts.

Themenübersicht auf hamburg.de

Pressekontakt

Karte vergrößern

Pressestelle des Bezirksamtes Hamburg-Mitte

Sorina Weiland
Josefina Kordys

Anzeige
Branchenbuch