Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Wilhelmsburger Korallusviertel Lichterbasar – von Frauen für den Stadtteil

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ein besonderer Markt im Wilhelmsburger Korallusviertel am 25. November 2022, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Im Zuge der Maßnahmen und Projekte, die im Fördergebiet Wilhelmsburg Ost im Bahnhofs- und Korallusviertel im Rahmenprogramm Integrierte Stadteilentwicklung (RISE) in den nächsten Jahren durchgeführt werden, wird erstmalig am 25. November 2022, zwischen 16 und 20 Uhr ein „Lichterbasar“ im Quartier veranstaltet. Der „Lichterbasar – von Frauen für den Stadtteil“ findet am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen statt. Mit dem internationalen Gedenktag sollen alljährlich das öffentliche Interesse auf die Gewalt gegen Frauen gelenkt werden und Strategien zur Bekämpfung in den Mittelpunkt rücken.

Mehrere Kerzen brennen draußen.

Wilhelmsburger Korallusviertel

Der „Lichterbasar“ wird ein moderiertes Bühnenprogramm aus Musik mit dem Frauen-Chor „Female Voices“ und Lebensgeschichten verschiedener Frauen präsentieren. Außerdem bieten Wilhelmsburger Frauen handgefertigte Produkte und Waren an: Von Handarbeit über Kerzen und Kunsthandwerk bis zu Essen und Getränken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch ein Kinderprogramm wird angeboten.

Die Veranstaltung wird von Bewohnerinnen des Quartiers, Vertreterinnen der sozialen Einrichtungen und dem Stadtteilbüro des Bezirksamtes Hamburg-Mitte gemeinsam organisiert und durchgeführt. In den nächsten Jahren sollen sich diverse Projekte und Angebote der Situation von Frauen und Mädchen im öffentlichen Raum im Fördergebiet widmen und diese verbessern.

„Lichterbasar – von Frauen für den Stadtteil“
25. November 2022, 16-20 Uhr
Bei der Wiese vor dem Haus Korallusstr. 2 B, 21109 Hamburg

Informationen zum Lichterbasar sowie allgemein zur Gebietsentwicklung im Bahnhofs- und Korallusviertel erhalten Sie auch im Stadtteilbüro des Bezirksamtes Hamburg-Mitte:

Bezirksamt Hamburg-Mitte
Stadtteilbüro Wilhelmsburg Ost
Thielenstraße 11, 21109 Hamburg
Telefon: (040) 23 83 09 07
wilhelmsburg-ost@lawaetz.de
Sprechzeiten: Di 10-12 Uhr, Mi 15-17 Uhr, Do 15-17 Uhr

Hintergrundinformation

Das Bahnhofs- und Korallusviertel im Wilhelmsburger Osten ist seit 2019 Fördergebiet im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). In den nächsten Jahren soll das Quartier städtebaulich aufgewertet und die Lebensqualität verbessert werden. Wohnungen werden saniert und neu gebaut, Spielplätze und Wege neugestaltet und die Entwicklung der Nachbarschaften unterstützt. Das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Hamburg-Mitte koordiniert und steuert den Gebietsentwicklungsprozess mit Unterstützung der Lawaetz-Stiftung.

Themenübersicht auf hamburg.de

Pressekontakt

Karte vergrößern

Pressestelle des Bezirksamtes Hamburg-Mitte

Sorina Weiland
Josefina Kordys

Anzeige
Branchenbuch