Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Modellregion Klimaneutrales Neuwerk

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Insel Neuwerk als Teil von Deutschlands kleinstem Biosphärenreservat, dem Hamburgischen Wattenmeer, ist eine Modellregion in der ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung nachhaltig und im Einklang miteinander passieren. Umgeben von Wattflächen, Düneninseln und Salzwiesen macht sich die kleine, vornehmlich vom Tourismus lebende Insel mit ihren rund 30 Bewohnerinnen und Bewohnern nun auf den Weg zur Klimaneutralität.

Ein Blick vom Leuchtturm der Insel.

Klimaneutrales Neuwerk

Nach einem Insel-Besuch des Ersten Bürgermeisters Dr. Peter Tschentscher am 12. September 2022, bei dem mit den Inselbewohnerinnen und Inselbewohnern auch Fragen zur Klimaneutralität erörtert wurden, hat der Bezirk Hamburg-Mitte im Rahmen des bezirklichen Integrierten Klimaschutzkonzeptes die Erstellung eines Energiekonzeptes beauftragt. Ziel des Konzeptes ist es, innovative Möglichkeiten einer CO2-neutralen Strom- und Wärmeversorgung aufzuzeigen. Ebenfalls Teil des Auftrags ist die Beratung der Bewohnerinnen und Bewohner vor Ort zu neuen dezentralen Formen der Strom- und Wärmeversorgung etwa durch Geothermie, Luftwärme oder Solaranwendungen. 

Eine erste digitale Auftakt-Informationsveranstaltung hat bereits am 16.02.2023 stattgefunden.

Ralf Neubauer, Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte: „Ich freue mich über den erfolgreichen Auftakt, an dem die Bewohnerinnen und Bewohner der Insel ihr großes Interesse bekräftigt haben und ihre Ideen für den weiteren Prozess eingebracht haben. Das Energiekonzept für Neuwerk wird auch für weitere Quartiere, bei denen der Anschluss an Fernwärme nicht möglich ist, Aufschlüsse geben, wie diese wirtschaftlich und innovativ mit erneuerbaren Energien versorgt werden können.“

Am 4. und 5. März 2023 wird dann voraussichtlich ein Beratungsangebot zu energetischen Modernisierungspotenzialen und Fördermöglichkeiten vor Ort stattfinden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Pressekontakt

Karte vergrößern

Pressestelle des Bezirksamtes Hamburg-Mitte

Elsa Scholz
Josefina Kordys

Anzeige
Branchenbuch