Skyline

Fachstelle Seniorenbeauftragte des Bezirks

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Seniorenbeauftragte koordiniert fachämterübergreifend die seniorenrelevanten Angelegenheiten aus den Stadtteilen.

Seniorenbeauftragte des Bezirks

Mit der Seniorenbeauftragten bietet der Bezirk Hamburg-Mitte – als erster Bezirk in Hamburg – den vielfältigen seniorenspezifischen Themen und Fragen eine Anlauf- und Beratungsstelle für allgemeine Anliegen älterer Menschen.

Die Aufgaben der Seniorenbeauftragten

  • Wahrnehmung der Interessen von Senioren
  • Information der bezirklichen Fachämter und Ausschüsse über seniorenspezifische Fragen und Angelegenheiten
  • Unterstützung der Arbeit des bezirklichen Seniorenbeirats und der Seniorendelegiertenversammlung im Sinne des neuen Hamburgischen Seniorenmitwirkungsgesetzes
  • Förderung der Zusammenarbeit mit der für die Belange von Senioren tätigen Gremien, Institutionen und Einrichtungen
  • Förderung und fachliche Begleitung der bezirklichen Einrichtungen der Offenen Seniorenarbeit
  • Anregung zur Umsetzung neuer sowie generationenübergreifender Ansätze und Maßnahmen u.a. in den Bereichen von Kultur, Bildung und Freizeit
  • Sozialplanung für den Bereich der über 60-Jährigen im Bezirk Hamburg-Mitte

Wenn Sie ein Anliegen oder Fragen haben, rufen Sie gern an und vereinbaren Sie einen Termin oder kommen Sie vorbei – immer Donnerstag von 10:00–12:00 Uhr.

Kontakt

Bezirksamt Hamburg-Mitte
Seniorenbeauftragte
Anke Ahlers

Tel: +49 40 42854-2303
E-Mail: anke.ahlers@hamburg-mitte.hamburg.de

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg-Mitte Aktiv

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung