Symbol
Skyline

Fachstelle Seniorenbeauftragte des Bezirks

Die Seniorenbeauftragte koordiniert fachämterübergreifend die seniorenrelevanten Angelegenheiten aus den Stadtteilen.

Seniorenbeauftragte des Bezirks

Mit der Seniorenbeauftragten bietet der Bezirk Hamburg-Mitte – als erster Bezirk in Hamburg – den vielfältigen seniorenspezifischen Themen und Fragen eine Anlauf- und Beratungsstelle für allgemeine Anliegen älterer Menschen.

Die Aufgaben der Seniorenbeauftragten

  • Wahrnehmung der Interessen von Senioren
  • Information der bezirklichen Fachämter und Ausschüsse über seniorenspezifische Fragen und Angelegenheiten
  • Unterstützung der Arbeit des bezirklichen Seniorenbeirats und der Seniorendelegiertenversammlung im Sinne des neuen Hamburgischen Seniorenmitwirkungsgesetzes
  • Förderung der Zusammenarbeit mit der für die Belange von Senioren tätigen Gremien, Institutionen und Einrichtungen
  • Förderung und fachliche Begleitung der bezirklichen Einrichtungen der Offenen Seniorenarbeit
  • Anregung zur Umsetzung neuer sowie generationenübergreifender Ansätze und Maßnahmen u.a. in den Bereichen von Kultur, Bildung und Freizeit
  • Sozialplanung für den Bereich der über 60-Jährigen im Bezirk Hamburg-Mitte

Wenn Sie ein Anliegen oder Fragen haben, rufen Sie gern an und vereinbaren Sie einen Termin oder kommen Sie vorbei – immer Donnerstag von 10:00–12:00 Uhr.

Kontakt

Bezirksamt Hamburg-Mitte
Seniorenbeauftragte
Anke Ahlers

Tel: +49 40 42854-2303
E-Mail: anke.ahlers@hamburg-mitte.hamburg.de

Hamburg-Mitte Aktiv

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung