Skyline

Öjendorf Quartiersentwicklung mit Beteiligung von Anfang an

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mit dem Werkstattverfahren hat der Bezirk Hamburg-Mitte bei der Quartiersentwicklung des Quartiers „Haferblöcken-Ost“ von Beginn an auf eine qualifizierte Beteiligung gesetzt. Diese wird auch begleitend zur weiteren Planung und Umsetzung des neuen Quartiers weitergeführt.

Das Begleitgremium zur Quartiersentwicklung Das Begleitgremium zur Quartiersentwicklung

Quartiersentwicklung mit Beteiligung von Anfang an

Wie in der abschließenden öffentlichen Veranstaltung zum Werkstattverfahren zugesagt, hat der Bezirk Hamburg-Mitte inzwischen ein Begleitgremium eingerichtet. Das Gremium ist mit Bürgerinnen und Bürgern, Akteuren und „Multiplikatoren“ vor Ort und mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Fraktionen der Bezirksversammlung besetzt. Dazu zählen auch die Anwohnerinnen und Anwohner, die bereits das Auswahlverfahren im Januar 2016 als gewählte Abgesandte der Workshops begleitet haben. Außerdem sind Vertreterinnen und Vertreter des Beirates Billstedt-Horn, des Arbeitskreises Dringsheide und der beiden Initiativen „natürlich MITTEndrin“ und „Öjendorfer Park“ mit am Tisch.

Ziele und Aufgaben der Gremiumsarbeit sind:

  • Informationsfluss zwischen Planer*innen, Bürger*innen und Bauherren gewährleisten.
  • Sachstände in die Nachbarschaft, Organisationen, Initiativen vermitteln (Multiplikatorenfunktion).
  • Netzwerk zu bestehenden Strukturen und Aktionen herstellen und erweitern.
  • Impulse für die Quartiersentwicklung geben, Ideen zum Thema Integration entwickeln, Empfehlungen abgeben.
  • Umsetzung einzelner Projekte und des Flüchtlingswohnens begleiten.

Durch das Begleitgremium soll von Beginn an eine möglichst gute Verzahnung des neuen Quartiers mit den bereits bestehenden Nachbarschaften erzielt werden. Es ist an den Ausschuss für Wohnen und Stadtteilentwicklung angebunden, um Empfehlungen direkt in die Kommunalpolitik einbringen zu können und wird vom Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung koordiniert. Die konstituierende Sitzung fand Anfang Juni 2016 statt.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z

Empfehlung

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen