Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Eigener PKW Leistungen zur Beschaffung und Unterhaltung eines Kraftfahrzeuges

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zur Teilhabe am Arbeitsleben kann behinderten Menschen eine Hilfe zur Beschaffung eines Kraftfahrzeuges in angemessenem Umfang gewährt werden.

Rund ums Verkehrsmittel

Leistungen Beschaffung und Unterhaltung Kfz - Menschen mit Behinderung Hamburg

Voraussetzung ist, dass der behinderte Mensch, wegen der Art und Schwere der Behinderung, auf die tägliche Nutzung eines Kraftfahrzeuges angewiesen ist, da diese Mobilität nicht anderweitig (zum Beispiel über Fahrdienste zur Arbeit, Arztfahrten) gesichert ist.

Leistungsbewilligung

Vorrangige Leistungserbringer sind in diesem Falle die Träger der Renten- und Unfallversicherung, sowie die Agentur für Arbeit und die Integrationsämter.

Die Leistungen beinhalten die Beschaffung eines Neu- oder Gebrauchtwagens durch eine Beihilfe oder durch Darlehensgewährung.

Ebenso können Hilfen zum Betrieb und Instandhaltung des Fahrzeuges, zur Beschaffung besonderer Bedienungseinrichtungen und zum Erlangen der notwendigen Fahrerlaubnis gewährt werden.

In Ausnahmefällen kommt die Gewährung von Hilfen zur Beschaffung und zum Unterhalt eines Kraftfahrzeuges auch zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben in Betracht.

Ansprechpartner sind in diesem Fall die bezirklichen Grundsicherungs- und Sozialdienststellen und das Fachamt Eingliederungshilfen im Bezirksamt Wandsbek (Barmbeker Markt 22, 22081 Hamburg, Tel. 428 81-0).

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch