Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Monitoring Fischfauna

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Für die Bewertung des ökologischen Zustandes beziehungsweise des ökologischen Potenzials der biologischen Qualitätskomponente Fischfauna werden das Artenspektrum, die Artenhäufigkeiten und die Altersstrukturen der Fische und Neunaugen (auch als Rundmäuler bezeichnet) in den Fließgewässern untersucht.

Umweltqualitätskomponenten (Biologie)

Anhand der bei repräsentativen Probenahmen erhobenen Daten wird mit dem Bewertungsverfahren fiBS (fischbasiertes Bewertungssystem) der ökologische Zustand ermittelt. Bei den Marschengewässern wird außerdem das Bewertungsverfahren MGFI (Marschengewässer Fisch-Index) verwendet, das auf die Bewertung des ökologischen Potenzials ausgerichtet ist.

Die Berichte werden sukzessive online zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Schutz und Bewirtschaftung der Oberflächengewässer

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Abteilung Wasserwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch