Anzeige

Bergedorfer Museumslandschaft Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

UPDATE: Ab dem 14. März 2020 stellt die Bergedorfer Museumslandschaft wegen des Coronavirus vorläufig den Betrieb ein.

Bergedorfer Museumslandschaft

Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf

Kontakt

Karte vergrößern

Bergedorfer Museumslandschaft

Öffnungszeiten

  • Sa:11:00 - 17:00

Eintrittspreise

Erwachsene 5,00 Euro
ermäßigt 3,50 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre frei
Gruppen ab 10 Personen 3,50 Euro pro Person

Kombiticket für Rieck Haus und Museum für Bergedorf und die Vierlande:
Erwachsene 7,00 Euro
ermäßigt: 5,00 Euro

Museum für Bergedorf und die Vierlande, Schloss Bergedorf

Das Bergedorfer Schloss liegt umschlossen von den Resten alter Verteidigungswälle und Wassergräben in einem denkmalgeschützten Park.

Es geht in seiner Grundstruktur auf einen Mühlenstau im Jahre 1208 zurück und ist heute Hamburgs einzige erhaltene Burganlage aus dem Mittelalter. Seit 1953 wird hier die Geschichte Bergedorfs präsentiert, darunter qualitativ herausragende Zeugnisse der fast verschwundenen Vierländer Kultur. Regelmäßige Sonderausstellungen beleuchten Geschichte, Kultur und Kunst der Region.

Termine für Führungen und Kindergeburtstage werden über den Museumsdienst Hamburg vereinbart: Tel. 040/ 428 131 0.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Museumsbroschüre

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen