Symbol
Anzeige

Michaelitica an St. Michaelis zu Hamburg e.V. Michaelitica an St. Michaelis zu Hamburg e.V.

Michaelitica an St. Michaelis zu Hamburg e.V. Logo

Michaelitica an St. Michaelis zu Hamburg e.V.

Der im Jahre 1984 gegründete gemeinnützige Verein Michaelitica an St. Michaelis zu Hamburg e.V. will nach seiner Satzung die Sammlung "Michaelitica" an der Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg (Urkunden, Bücher, Abbildungen sowie sonstige Dokumente und Gegenstände) pflegen, durch neue Stücke ergänzen und der Öffentlichkeit die Geschichte der Gemeinde durch eine seit dem 12. Juli 1986 bestehende ständige Ausstellung im Gruftgewölbe zugänglich machen. Neben der Ausstellung wird auf dem 2. Turmboden eine Multivisionsschau  “HamburgHistory“ über die Geschichte Hamburgs und seiner Hauptkirchen gezeigt.

Von den Überschüssen aus den Eintrittsgeldern für die Ausstellung und dem Verkauf von Büchern und Broschüren konnten neben der Neuanschaffung oder Restaurierung von Archivstücken die Mittel für ein zweites Lesepult für den Altar sowie für die Wiederherstellung der gepunzten Lederbezüge des Beedegestühls bereitgestellt werden.

Ferner hat der Verein erheblich Mittel für die Restaurierung des Gruftgewölbes, des Glasfensters in der Turmhalle, das alte Uhrwerk im Turm und für die Gitter vor dem Altarraum und um den Taufstein bereitgestellt. Insgesamt hat der Verein für alle diese Maßnahmen bisher über 175.000 Euro aufgebracht. Der Verein ist vom Finanzamt Hamburg-Mitte-Altstadt als gemeinnützig anerkannt. Finanzielle Zuwendungen sind deshalb steuerbegünstigt. Die Spender erhalten entsprechende Spendenbescheinigungen.

Museumsbroschüre

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche