Historische Museen Hamburg Montag wird zum Museumstag

Die Stiftung Historische Museen Hamburg macht den Montag zum Museumstag. Alle historischen Museen werden ab dem 1. Januar 2018 montags geöffnet haben. 

Montags offen

Montag wird zum Museumstag

Montags bleiben die Türen im Museum zu. So war es zumindest in Hamburg bisher fast flächendeckend. Deutschlandweit ist der Montag historisch der Ruhetag für Museen, denn Sonntags haben sie häufig ihren besucherstärksten Tag. Das führte aber dazu, dass montags nur wenige Museen in Hamburg, darunter das Bucerius Kunstforum, die Ballinstadt oder das Internationale Maritime Museum, geöffnet waren. Dies ändert sich nun zum 1. Januar 2018 für alle historische Museen Hamburgs. 

Anreiz für Wochenendtouristen

Vor allem Touristen, die Hamburg übers (lange) Wochenende einen Besuch abstatten, sollen mit den neuen Öffnungszeiten am Montag angesprochen werden. Zusätzlich werden die Öffnungszeiten am Wochenende ausgeweitet. Als Ausgleich bleiben viele Museen Dienstags geschlossen. Das Speicherstadtmuseum hat allerdings einen Großteil des Jahres (März bis November) jeden Tag geöffnet. Bei der Ballinstadt und beim Bucerius Kunstforum ist dies sogar ganzjährig der Fall.

Diese Hamburger Museen haben montags geöffnet

Historische Museen