Musicals Hamburg Musical-Theater in Hamburg

Hier finden Sie kompakte Informationen über Hamburgs Musical-Theater - chronologisch sortiert von neu nach alt. Welche Neubauten sind geplant? Wie laufen die aktuellen Bauarbeiten? Was wird zukünftig und aktuell gespielt? Und welche Musicals liefen schon in Hamburg?

1 / 1

Musical-Theater in Hamburg

Theater am Großmarkt

Am Samstag, den 7. März 2015 wurde das Mehr! Theater am Großmarkt mit einem klassischen Konzert eröffnet. Vor rund 2.400 Gästen spielte das London Symphony Orchestra und weihte das Mehr! Theater nach 15 Monaten Bauzeit musikalisch ein. Als erste Show wurde mit WE WILL ROCK YOU am 16. März 2015 der Musicalbetrieb in der Halle des Hamburger Großmarktes aufgenommen, welches ebenso wie Dirty Dancing als Tour-Musical in Hamburg gastierte. Im Sommer 2017 wurde das englische Musical Billy Elliot nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2000 im Mehr! Theater am Großmarkt aufgeführt.

Das Theater am Großmarkt ist die erste Spielstätte von Mehr! Entertainment in Hamburg. Neben der Eigenbespielung wird das Multifunktionstheater mit einer Fläche von rund 8.000 m² auch anderen Veranstaltern zur Verfügung gestellt. Mit der Eröffnung des Mehr! Theaters am Großmarkt bekam Hamburg nun seine fünfte Musicalspielstätte.
Weitere Informationen: Mehr! Theater am Großmarkt

Theater an der Elbe

Drei Jahre baute Stage Entertainment an dem neuen Musicaltheater im Hamburger Hafen - am 13. März 2013 feierte der 65 Millionen-Euro-Bau Richtfest. Im November 2014 folgte schließlich die feierliche Premiere des Fußball-Musicals Das Wunder von Bern, was von den Stücken Ich war noch niemals in New York und Tanz der Vampire abgelöst wurde. Letzteres wird noch bis Ende Januar 2018 in Hamburg zu sehen sein, bis dann das Musical Mary Poppins im Theater an der Elbe Einzug hält. Seither läuft der Spielbetrieb Seite an Seite mit der Musicalstätte Theater im Hafen, in dem seit 2001 der König der Löwen aufgeführt wird. 

Theater im Hafen

1994 erhielt Hamburg sein drittes Musical: Buddy lief in dem Zelt gegenüber der Landungsbrücken bis 2000. Nach einem Komplettumbau kam der König der Löwen in das Theater und feierte 2011 seinen zehnten Geburtstag im Theater im Hafen. Es ist für den Betreiber Stage Entertainment das erfolgreichste Musical in Hamburg mit 4 Vorstellungen innerhalb der Woche und je zwei am Samstag und Sonntag - allesamt meist ausverkauft. Eine Ende der Herrschaft des Königs ist nicht in Sicht. 

Neue Flora

Vier Jahre vor Buddy eröffnete das Phantom der Oper die Neue Flora in der Holstenstraße für etwas weniger als 2000 Besucher. Im Dezember 2013 kehrte das Phantom der Oper nach einer Verlängerung für 21 Monate in seine ursprüngliche Spielstätte in Hamburg zurück. Am 6. Dezember 2015 startete schließlich das Musical Aladdin, welches seitdem in der Musicalstätte aufgeführt wird. Dazwischen liefen:

JahreMusical
1990 - 2001Das Phantom der Oper
2001 - 2002  Mozart!
2002 - 2003Titanic - Das Musical
2003 - 2006Tanz der Vampire
2006 - 2008Dirty Dancing
2008 - 2013Tarzan
2013 - 2015Phantom der Oper
2015Aladdin


Stage Operettenhaus

1985 wurde in Hamburg das erste Musicaltheater für das Musical Cats gebaut: Das Operettenhaus mit 1400 Sitzplätzen. Mitten auf der Reeperbahn startet nun das Erfolgsmusical Kinky Boots vom Broadway, dessen Sound-Track von der Pop-Ikone Cyndi Lauper beigesteuert wurde. Dazwischen liefen im Operettenhaus:

JahreMusical
1986 - 2001Cats
2001Fosse – Die Show
2002Oh, what a Night!
2002 - 2007Mamma Mia!
2007 - 2010Ich war noch niemals in New York
2010 - 2012Sister Act
2012 - 2015Rocky - Das Musical
2015 - 2016Liebe stirbt nie
2016 - 2017Hinterm Horizont
2017Kinky Boots

Musical-Theater in Hamburg
Hier finden Sie kompakte Informationen über Hamburgs Musical-Theater - chronologisch sortiert von neu nach alt. Welche Neubauten sind geplant? Wie laufen die aktuellen Bauarbeiten? Was wird zukünftig und aktuell gespielt? Und welche Musicals liefen schon in Hamburg?
20171025 14:59:24