Digitale Stadt Hamburg Digitale Stadt – intelligente Stadt?

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Immer öfter taucht der Begriff „Digitale City“ im Kontext der zukünftigen Entwicklung der Stadt auf, aber was ist eigentlich eine „Digitale Stadt“?

MySmartLife

Digitale Stadt – intelligente Stadt?

Sicher ist jedoch, dass die Städte vor großen Herausforderungen stehen, für die neue Herangehensweisen entwickelt werden müssen. Wachsende Zahlen an Zuwanderungen, die Folgen des Klimawandels, die Notwendigkeit zur Einsparung von CO2 erfordern neue und komplexe Strategien in der Planung und Umsetzung digitaler Lösungen für Zusammenleben, Mobilität, Produktion und Konsum. Wer sehnt sich denn nicht nach einer digitalen Lösung, um den Verkehrsstau in den Straßen zu umgehen? Wer findet es nicht praktisch, wenn man mit einer Smartphone-App alle elektronischen Geräte in seinem Haushalt steuern kann? Wer hofft nicht auf eine nachhaltigere Stadt, die gleichzeitig besser auf die Bedürfnisse ihrer Bevölkerung eingehen kann?

Lösungen zu diesen Fragen werden in Hamburg ab dem  1. Dezember 2016 im Rahmen des Projekts „mySMARTLife“ entwickelt. Das Projekt findet im Europäischen Rahmenprogramm Horizon2020 statt und leitet die Transformation zur Digitalen Stadt ein.

Weiterführende Informationen

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Bezirksamt Bergedorf

Stabsstelle Smart City & Innovation


Wentorfer Straße 38a
21029 Hamburg

Tel. E-Mail-Adresse

Partner

mySMARTLife

 European Union

mySMARTLife European Union

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 731297.