Behörde für Umwelt und Energie

Nutzung Funktionsweise

Die Funktionsweise der Waage ist simpel, sie teilt sich in fünf Handlungsschritte ein:

Funktionsweise

  1. Modellpaare werden auf die Waage gelegt und gewogen.
  2. Die CO2-Differenz wird geschätzt.
  3. Mit den CO2-Spartalern wird das geschätzte Einsparpotential auf Seiten der klimafreundlicheren Variante ausgeglichen, bis die Waage im Gleichgewicht ist.
  4. Sobald die Waage im Gleichgewicht ist, können die verdeckten Werte der tatsächlichen CO2 -Emissionen auf den Modellen aufgedeckt werden.
  5. Die Ergebnisse werden in den Vergleich zum eigenen Handeln im Alltag gesetzt und diskutiert.

Ziel: Die Höhe der möglichen CO2-Einsparung aufzeigen

Besonderheit: Einfache und interaktive Gestaltung

Weiterführende Informationen: Studie Ökoinstitut C02-Einsparpotenziale für Verbraucher

vergrößern Inhalt der CO2-Waage Inhalt der CO2-Waage (Bild: Helmut Zaage, Janna-Malin Gehrke)

Konzeption, Gestaltung und Ausführung:

Agentur für öffentliche Präsentation
Helmut Zaage
Breslauerstraße 25, 26135 Oldenburg

0441 / 2057378

agentur-zaage@t-online.de