Das Wetter in Hamburg

Vorhersage für
Samstag, den 25.05.2019

wolkig

18°C/6°C

Sonnenscheindauer
8h
Regen
5% - 0mm
Luftfeuchtigkeit
50%
Wind
3W-N-W
  • Morgens

    leicht bewölkt
    • 11°C
    • 5%
    • 3W-N-W
  • Mittags

    wolkig
    • 18°C
    • 5%
    • 3W-N-W
  • Abends

    leicht bewölkt
    • 14°C
    • 5%
    • 3W-N-W
  • Nachts

    wolkig
    • 8°C
    • 5%
    • 2W

Am Samstag verschwindet die Sonne selten auch längere Zeit hinter Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 15 bis 20 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 7 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Vorhersage für
Sonntag, den 26.05.2019

Regen

15°C/7°C

Sonnenscheindauer
1h
Regen
80% - 3mm
Luftfeuchtigkeit
94%
Wind
3W-S-W
  • Morgens

    Sprühregen
    • 12°C
    • 50%
    • 3W-S-W
  • Mittags

    Regen
    • 13°C
    • 80%
    • 3W-S-W
  • Abends

    bedeckt
    • 15°C
    • 15%
    • 2W-S-W
  • Nachts

    Regenschauer
    • 15°C
    • 30%
    • 3SW

Am Sonntag fällt oftmals Regen, Lichtblicke halten sich in Grenzen. Dabei werden im Tagesverlauf 15 bis 17 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 13 bis 11 Grad ab. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Südwest.

Vorhersage für
Montag, den 27.05.2019

Regenschauer

17°C/8°C

Sonnenscheindauer
6h
Regen
30% - 7mm
Luftfeuchtigkeit
70%
Wind
3W-N-W
  • Morgens

    bedeckt
    • 12°C
    • 15%
    • 3W-S-W
  • Mittags

    Regenschauer
    • 15°C
    • 30%
    • 3W-N-W
  • Abends

    wolkig
    • 13°C
    • 5%
    • 3W-N-W
  • Nachts

    wolkig
    • 8°C
    • 5%
    • 2W-S-W

Am Montag gehen zwischen Sonnenschein und Wolken einige Schauer nieder, und die Temperaturen steigen am Tage auf 16 bis 19 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 6 Grad zurück. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus westlichen Richtungen.

Grad Sonnenscheindauer Regenwahrscheinlichkeit Windrichtung

Samstag

25.05.2019

wolkig
18°C
8h 5%
0mm
3 W-N-W

Sonntag

26.05.2019

Regen
15°C
1h 80%
3mm
3 W-S-W

Montag

27.05.2019

Regenschauer
17°C
6h 30%
7mm
3 W-N-W

Dienstag

28.05.2019

stark bewölkt
14°C
4h 10%
0mm
3 NW

Mittwoch

29.05.2019

wolkig
16°C
8h 5%
0mm
2 W-N-W

Donnerstag

30.05.2019

Regenschauer
17°C
6h 30%
4mm
4 SW

Zu Beginn der neuen Woche dominiert weiterhin tiefer Luftdruck über Skandinavien, an dessen Westseite kalte Luft polaren Ursprungs bis nach Mitteleuropa geführt wird. Diese Wetterlage leitet oft kühles Wetter in Mitteleuropa ein. ?


Nordwestlagen im Juni sind ein typisches Anzeichen für die sogenannte Schafskälte. Diese ist eine meteorlogische Singularität, was bedeutet, dass die Schafskälte ein meteorlogisches Ereignis ist, die zu einer bestimmten Zeit, also vor allem im Juni, mit hoher Wahrscheinlichkeit auftritt. Der Name Schafskälte rührt daher, dass die Schafe zu dieser Zeit bereits geschoren wurden und diese Nordwestwetterlage bei nächtlichem Temperaturrückgang bis nahe des Frostbereiches für die Schafe gefährlich werden kann. Solch eine Wetterlage stellt sich zu Beginn der neuen Woche ein. Schon am Montag rauschen erste schwache Regenfronten von Nordwest nach Südost durch. Dabei liegen die Temperaturen im Osten und Süden noch bei knapp über 20 Grad. Sonst wird es von Norden her etwas kühler. Am Dienstag ziehen verbreitet Schauer oder kurze Gewitter über das Land. Am Mittwoch bringt eine Kaltfront mit vielen Schauern und vereinzelt Gewittern nochmal einen Temperaturrückgang, sodass vielfach keine 15 Grad mehr erreicht werden. In der Nacht zu Donnerstag liegen die Tiefstwerte überall bei unter 10 Grad. In einigen Muldenlagen werden deutlich unter 5 Grad gemessen, sodass ganz lokal Bodenfrost nicht auszuschließen ist. Nach einer kurzen Erwärmung am Donnerstag bei Temperaturen bis fast 20 Grad, droht zu Beginn des Wochenendes, und damit zum Start in den Juni, ein heftiger Temperaturrückgang. Eine Kaltfront mit kräftigen Schauern und einzelnen Gewittern zieht einmal von West nach Ost über das gesamte Land und bringt eine deutliche Abkühlung. Dahinter fließt kalte Luft polaren Ursprungs ein. Die Nacht zum Samstag wird es dann überall unter 10 Grad kalt. In den Mittelgebirgen sinken die Temperaturen bis auf 1 Grad. Dann droht in ungünstigen Muldenlagen noch einmal Bodenfrost. Auch in der Nacht zum Sonntag kann es ähnlich kalt werden. Vielleicht ist es nur eine voreilige Schafskälte, denn danach deutet sich eine Umstellung zu wärmeren Wetter an, laut aktueller Langfristprognosen in den Wettermodellen.

Quelle: www.wetter.net Bilder: fotolia.com / ThomasAmby, sergeM Pixelstudio, thegnome

AKTUELLE PRESSEMELDUNGEN DER FHH

Aktuelle Pressemeldungen der FHH

  • Zeitraum Zeitraum0
  • Kategorien Kategorien0
  • Ort Ort0